- Anzeige -

SuS Ste­mel hält Gene­ral­ver­samm­lung ab: Drit­ter Ten­nis­platz ein The­ma

Ste­mel. Am Sams­tag, 10. Okto­ber, fin­det die Gene­ral­ver­samm­lung des SuS Ste­mel statt, wel­che Anfang des Jah­res auf­grund des Coro­na-Lock­downs ver­tagt wer­den muss­te. Beginn ist um 14 Uhr auf der Ten­nis­an­la­ge in Ste­mel.

Bau eines drit­ten Ten­nis­plat­zes

Ein wesent­li­ches The­ma ist dabei die Vor­stel­lung des Kon­zepts für den Bau eines drit­ten Ten­nis­plat­zes. Dar­über hin­aus fin­den eini­ge Vor­stands­wah­len statt. So stel­len sich der 1. Vor­sit­zen­de Elmar Jaschew­ski und der Kas­sie­rer Mar­kus Bra­kel zur Wie­der­wahl. Zudem ste­hen drei Bei­sit­zer zur Wahl. Wie gewohnt wer­den der Kas­sen­be­richt zum abge­lau­fe­nen Geschäfts­jahr und der Bericht des Sport­war­tes vor­ge­stellt sowie die Gewin­ner der Club­meis­ter­schaf­ten geehrt.

Ehrun­gen und Gewin­ner

Alle Mit­glie­der sind herz­lich ein­ge­la­den. Die Abstands- und Hygie­ne­re­geln sind ein­zu­hal­ten.

Tei­len Sie die­sen Bei­trag oder unter­stüt­zen Sie unse­re jour­na­lis­ti­sche Arbeit via Paypal:

Beitrag kommentieren:

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

- Anzeige -
Anzeige
- Anzeige -
- Anzeige -

Kontakt zur Redaktion

redaktion@blickpunktASM.de