von

Sun­derns Senio­ren­bei­rat und Bür­ger­meis­ter freu­en sich über neue Senio­ren­bro­schü­re

Bür­ger­meis­ter Ralph Bro­del, Fer­di­nand Voll­mer, Karin Mühl­ber­ger-Gross­mann, Gün­ter Pol­entz und Ste­fan Lauf­möl­ler mit Sun­derns neu­er Senio­ren­bro­schü­re (Foto: Stadt Sun­dern)

Sun­dern. Nach lan­ger Vor­be­rei­tungs­zeit konn­te die Vor­sit­zen­de des Senio­ren­bei­ra­tes, Karin Mühl­ber­ger-Gross­mann, jetzt das ers­te druck­fri­sche Exem­plar der neu­en Senio­ren­bro­schü­re Herrn Bür­ger­meis­ter Bro­del über­rei­chen.

„Damit steht allen alt­ein­ge­ses­se­nen und neu hin­zu­ge­zo­ge­nen Senio­rin­nen und Senio­ren jetzt ein umfas­sen­der Rat­ge­ber mit vie­len nütz­li­chen Infor­ma­tio­nen zur Ver­fü­gung“, bedank­te sich Bro­del bei Mühl­ber­ger-Gross­mann und ihrem Redak­ti­ons­team Gün­ter Pol­entz und Fer­di­nand Voll­mer.

Bro­schü­re ab sofort erhält­lich

Die Bro­schü­re wird in den nächs­ten Tagen in Geschäf­ten, Arzt­pra­xen, Apo­the­ken, Ban­ken und natür­lich im Rat­haus aus­ge­legt. Kos­ten sind dem Senio­ren­bei­rat und der Stadt Sun­dern nicht ent­stan­den. Der Druck wur­de ermög­licht durch zahl­rei­che Annon­cen von in Sun­dern ansäs­si­gen Unter­neh­men, auf die emp­feh­lend hin­ge­wie­sen wird, so der für die Senio­ren­ar­beit zustän­di­ge Abtei­lungs­lei­ter Ste­fan Lauf­möl­ler.

Tei­len Sie die­sen Bei­trag oder unter­stüt­zen Sie unse­re jour­na­lis­ti­sche Arbeit via Pay­pal:

Schreiben Sie einen Kommentar

* Ihre Zustimmung ist zur Speicherung erforderlich.

Ich stimme zu.

Ähnliche Artikel

Anzei­ge

Kon­takt zur Redak­ti­on

Anzei­ge

Schon gelesen?