- Anzeige -

Sunderner SPD-Fraktion: Geschwindigkeitsreduzierung für LKW überfällig

Sun­dern. Auch die SPD-Frak­ti­on sieht die Brü­cken­sper­rung auf der A45 als Ursa­che für zusätz­li­che Belas­tun­gen in Sun­dern. Sie nimmt dies zum Anlass erneut auf ihren Antrag vom Mai 2021 zum The­ma Geschwin­dig­keits­be­gren­zun­gen im Stadt­ge­biet hin­zu­wei­sen, und stellt gleich­zei­tig einen neu­en Antrag zur Geschwin­dig­keits­re­du­zie­rung für LKW in den betrof­fe­nen Ortschaften.

Zunehmender Schwerlastverkehr auf Durchfahrtsstraßen

Seit gerau­mer Zeit lei­den die Bür­ge­rin­nen und Bür­ger unter erheb­li­chem Ver­kehrs­lärm, so die SPD-Frak­ti­on. Ins­be­son­de­re die Anwoh­ner der Durch­fahrts­stra­ßen erle­ben jeden Tag den zuneh­men­den Schwer­last­ver­kehr. 2019 wur­de ein Lärm­ak­ti­ons­plan ver­ab­schie­det, der nun sein Dasein in einer Schub­la­de fris­tet, so die SPD-Frak­ti­on weiter.

Nach­dem nun Anfang Dezem­ber die Rah­me­de­tal­brü­cke auf der A45 für den LKW-Ver­kehr gesperrt wur­de, habe der Ver­kehr noch deut­lich zuge­nom­men. „Vor zwei Wochen waren es schon zu vie­le LKW, aber mitt­ler­wei­le fah­ren sie fast Stoß­stan­ge an Stoß­stan­ge den Len­scheid her­un­ter“, so ein Anwoh­ner aus Hagen zur SPD-Fraktion.

Brückensperrung belastet Stadt zusätzlich

„Unse­re Innen­stadt, genau­so wie die Dör­fer in den Tälern der Sor­pe und Röhr wer­den jetzt schon damit über­for­dert. Wenn jetzt zusätz­lich durch die Brü­cken­sper­rung ein Groß­teil der LKW durch unser Stadt­ge­biet fährt, wäre es eine wei­te­re Ein­schrän­kung der Lebens­qua­li­tät durch Ver­kehrs­lärm und Immis­sio­nen. Außer­dem steigt die Unfall­ge­fahr mit zuneh­men­dem Ver­kehrs­auf­kom­men bei zu hoher Geschwin­dig­keit.“, so die SPD-Fraktion.

Die SPD-Frak­ti­on hat des­halb, wie schon im Som­mer 2020, (auch) einen Antrag zur Redu­zie­rung der Geschwin­dig­keit für LKW in den Ort­schaf­ten gestellt. „Wir hof­fen nun, dass er die­ses Mal die brei­te Unter­stüt­zung der ande­ren Frak­tio­nen erhält“, so And­re Klammt, stell­ver­tre­ten­der Frak­ti­ons­vor­sit­zen­der der SPD.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

(Quel­le und Vor­schau­bild: SPD-Frak­ti­on Sundern)

Teilen Sie diesen Beitrag oder unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit via Paypal:

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

- Anzeige -
Anzeige
- Anzeige -

Kontakt zur Redaktion

redaktion@blickpunktASM.de