von

Sun­derner Aus­bil­dungs­mes­se zeigt Kar­rie­re­per­spek­ti­ven vor Ort

Sun­dern. Gemein­sam mit der Real­schu­le Sun­dern lädt Wirt­schafts­för­de­rin Julia Wagener zum Berufs­in­for­ma­ti­ons­abend ein. Dabei han­delt es sich um eine Aus­bil­dungs­mes­se, auf der sich Schü­le­rin­nen und Schü­ler der wei­ter­füh­ren­den Schu­len in Sun­dern, ihre Eltern, aber auch wei­te­re Inter­es­sier­te über Aus­bil­dungs- und Kar­rie­re­mög­lich­kei­ten vor Ort infor­mie­ren kön­nen.

Die Besu­cher haben die Gele­gen­heit, mit Ver­tre­tern der ansäs­si­gen Unter­neh­men per­sön­lich über Aus­bil­dungs­an­ge­bo­te und beruf­li­che Per­spek­ti­ven in den ein­zel­nen Fir­men zu spre­chen und damit Ein­drü­cke über die viel­fäl­ti­gen Kar­rie­re­mög­lich­kei­ten in Sun­dern zu gewin­nen. 22 Unter­neh­men wer­den an die­sem Abend vor Ort sein und ins­ge­samt 30 ver­schie­de­ne Aus­bil­dungs- und Pra­xis­an­ge­bo­te prä­sen­tie­ren. Neben pro­du­zie­ren­den Betrie­ben aus dem Unter­neh­mer­netz­werk ein­sU wer­den auch Dienst­leis­ter wie Steu­er­be­ra­tungs­bü­ros oder Unter­neh­men aus der Gesund­heits- und Pfle­ge­bran­che
sowie hand­werk­li­che Betrie­be auf dem Berufs­in­for­ma­ti­ons­abend ver­tre­ten sein. Zusätz­lich wer­den die Azu­bi-Fin­der der Indus­trie- und Han­dels­kam­mer sowie der Agen­tur für Arbeit mit ihren Bera­tungs­an­ge­bo­ten für Fra­gen zur Ver­fü­gung ste­hen.

Der Berufs­in­for­ma­ti­ons­abend fin­det statt am Diens­tag, 24. April 2018 von 17 bis 20 Uhr in der Real­schu­le, Rot­busch­weg 28 in Sun­dern.

Kommentar verfassen

Ähnliche Artikel

Kon­takt zur Redak­ti­on

Anzei­ge

Schon gelesen?