- Blickpunkt Arnsberg-Sundern-Meschede - https://www.blickpunkt-arnsberg-sundern-meschede.de -

Sundern: Sammlung abgelaufener Verbandskästen für den guten Zweck

Bereits im Herbst 2020 und im Früh­jahr 2021 wur­den bei der Akti­on „Ver­band­käs­ten“ zahl­rei­che abge­lau­fe­ne Ver­band­käs­ten und nicht mehr zuge­las­se­ne Ers­te-Hil­fe-Käs­ten gesam­melt und einem guten und sinn­vol­len Zweck zuge­führt. (Foto: AK Welt­la­den Sundern)

Sun­dern. Nach­dem im Herbst 2020 die Akti­on „Ver­bands­käs­ten“ durch Unter­stüt­zer des Welt­la­den Sun­dern initi­iert wur­de, konn­ten bis­her über fünf­hun­dert Ver­bands­käs­ten in Sun­dern und Umge­bung gesam­melt wer­den. Ziel der Akti­on „Ver­bands­käs­ten“ ist es, abge­lau­fe­ne und nicht mehr zuge­las­se­ne Ers­te-Hil­fe-Käs­ten einer sinn­vol­len Ver­wen­dung zuzuführen.

Ursprüng­lich im Blick der Samm­ler war die Unter­stüt­zung der Akti­on Can­chana­b­u­ry in Bochum, die sich unter ande­rem dafür ein­setzt, dass Men­schen in Afri­ka medi­zi­nisch bes­ser aus­ge­bil­det bzw. ver­sorgt wer­den kön­nen. Bedingt durch den enor­men Zuspruch den die Akti­on 2021 gefun­den hat, haben die Initia­to­ren neben der Akti­on Can­chana­b­u­ry auch wei­te­re, ein­hei­mi­sche Orga­ni­sa­tio­nen wie z.B. das DRK im HSK, die First Respon­der in Helle­feld und den Arbei­ter-Sama­ri­ter-Bund, unter­stüt­zen kön­nen. Bei die­sen Orga­ni­sa­tio­nen wer­den die Ver­bands­ma­te­ria­li­en für Schu­lungs­zwe­cke genutzt.

Unterstützung für Fazendas in Deutschland und Europa

Jetzt wur­den die Initia­to­ren der Samm­lung auf einen Bedarf an ent­spre­chen­den Ver­bands­stof­fen bei den Fazen­das in Deutsch­land und Euro­pa auf­merk­sam gemacht. Daher wird erneut zu einer kurz­fris­ti­gen Spen­den­ak­ti­on für die­sen Bereich auf­ge­ru­fen. Auf den Bau­ern­hö­fen der Hoff­nung (dt. für Fazen­da da Espe­r­an­ca) wird jun­gen Men­schen auf ihrem Weg aus Sucht und Ori­en­tie­rungs­lo­sig­keit gehol­fen. Eine Über­ga­be z.B. an außer­eu­ro­päi­sche Fazen­das ist, so Michae­la Fikus (Lei­te­rin der Fazen­da in Helle­feld) lei­der coro­nabe­dingt zur­zeit nicht möglich.

Wei­te­re Infor­ma­tio­nen zur Akti­on gibt es bei Klaus Plüm­per (Tel.: 02935–2243), Heinz Len­ze (Tel.: 02935–4356) und Max Leh­nert (Tel.: 02933–3514). Ab dem 6. Janu­ar 2022 gibt es wei­ter­hin auch die Mög­lich­keit die Sam­mel­stel­le für die Ver­bands­käs­ten im Welt­la­den Sun­dern zu nut­zen. Die­se kön­nen dann dort don­ners­tags bis sams­tags von 9 bis 12 Uhr und von 14.30 bis 17.30 Uhr abge­ge­ben werden.

 

 

 

 

 

 

 

 

(Quel­le: AK Welt­la­den Sundern)

Teilen Sie diesen Beitrag oder unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit via Paypal: