- Anzeige -

Süd­west­fa­len-CDU: Wind­kraft muss in Koalitionsvertrag

Gute Stim­mung herrsch­te bei der Sit­zung des Bezirks­vor­stands der Süd­west­fa­len-CDU. (Foto: CDU)

Süd­west­fa­len. Sehr gute Stim­mung herrsch­te wäh­rend der jüngs­ten Sit­zung des CDU-Bezirks­vor­stan­des Süd­west­fa­len im Kai­ser­gar­ten in Neu­en­ra­de. Mit dem Aus­gang der Land­tags­wahl vom ver­gan­ge­nen Sonn­tag war das Spit­zen­gre­mi­um zufrie­den. Neun von zehn Wahl­krei­se konn­ten die Christ­de­mo­kra­ten direkt gewin­nen: Klaus Kai­ser und Mat­thi­as Kerk­hoff aus dem Hoch­sauer­land­kreis, Thors­ten Schick und Mar­co Voge aus dem Mär­ki­schen Kreis, Jochen Rit­ter aus Olpe, Anke Fuchs-Dreis­bach und Jens Kamieth aus Sie­gen-Witt­gen­stein und Jörg Blö­ming und Hei­ner Frie­ling aus dem Kreis Soest. „Somit sind wir stärks­te Kraft in Süd­west­fa­len“, freu­te sich der Bezirks­vor­sit­zen­de Klaus Kai­ser aus Arns­berg. „Mit 38,4 Pro­zent tru­gen die Wäh­le­rin­nen und Wäh­ler in Süd­west­fa­len zum star­ken Ergeb­nis der CDU in Nord­rhein-West­fa­len bei. Süd­west­fa­len ist die zweit­stärks­te CDU-Regi­on in NRW und hat maß­geb­lich zum Regie­rungs­wech­sel beigetragen.“

„Süd­west­fa­len-The­men transportieren“

In den nun anste­hen­den Son­die­rungs­ge­sprä­chen und den fol­gen­den Koali­ti­ons­ver­hand­lun­gen wol­len die hei­mi­schen Christ­de­mo­kra­ten die The­men, wie im Vor­feld der Wahl im Struk­tur­pro­gramm gefor­dert, aus Süd­west­fa­len trans­por­tie­ren und dafür Sor­ge tra­gen, dass die­se aus­rei­chend Berück­sich­ti­gung fin­den. Deut­lich mach­te Klaus Kai­ser dies am Bei­spiel der Wind­kraft: „Wir müs­sen die Kom­mu­nen mit hin­rei­chen­dem Pla­nungs­recht aus­stat­ten und die Abstands­flä­chen so gestal­ten, dass es rechts­si­cher und nicht gericht­lich angreif­bar ist“. Aber auch The­men wie schnel­les Inter­net, ordent­li­che Stra­ßen und die Ent­wick­lung der Schu­len steht weit oben auf der Agen­da der CDU.

Tei­len Sie die­sen Bei­trag oder unter­stüt­zen Sie unse­re jour­na­lis­ti­sche Arbeit via Paypal:

Eine Antwort

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

- Anzeige -
Anzeige
- Anzeige -

Kontakt zur Redaktion

redaktion@blickpunktASM.de