- Anzeige -

Stüh­le vom Ehmsen­denk­mal geworfen

Arns­berg. Jugend­li­che war­fen am Diens­tag zwei leich­te Metall­stüh­le vom Ehmsen­denk­mal. Die Stüh­le hat­ten sie zuvor vom Grund­stück des benach­bar­ten Senio­ren­heims ent­wen­det. Als die Poli­zei gegen 16.20 Uhr am Denk­mal ein­traf, flüch­te­ten etwa zehn Jugend­li­che in das angren­zen­de Eich­holz. Eine Beschrei­bung der Flüch­ti­gen liegt nicht vor. Die Stüh­le lan­de­ten in den Bäu­men unter­halb des Flüs­ter­häus­chens. Hin­wei­se nimmt die Poli­zei in Arns­berg unter 02932 – 90 200 entgegen.

Tei­len Sie die­sen Bei­trag oder unter­stüt­zen Sie unse­re jour­na­lis­ti­sche Arbeit via Paypal:

Eine Antwort

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

- Anzeige -
Anzeige
- Anzeige -

Kontakt zur Redaktion

redaktion@blickpunktASM.de