- Anzeige -

Studienzentrum der FernUni informiert und berät

2014.01.20.Logo.FernuniArns­berg. Die Abitur­prü­fun­gen rücken näher. Umfang­rei­che Bera­tung und Ori­en­tie­rung sind wich­tig, denn durch die Ein­füh­rung der Bache­lor- und Mas­ter­stu­di­en­gän­ge gibt es inzwi­schen eine Viel­falt von Stu­di­en­gän­gen. Zu einem Infor­ma­ti­ons- und Bera­tungs­abend im Rah­men der Wochen der Stu­di­en­ori­en­tie­rung Nord­rhein-West­fa­len 2016 laden des­halb die Agen­tur für Arbeit Arns­berg und das Stu­di­en­zen­trum Arns­berg der Fern­Uni­ver­si­tät in Hagen am Don­ners­tag, 14. Janu­ar 2016 von  17 bis 20 Uhr ins Peter Prinz Bil­dungs­haus (Ehmsen­stra­ße 7, Unter­ge­schoss, Semi­nar­raum des Stu­di­en­zen­trums) ein. „Wir laden Abitu­ri­en­tin­nen und Inter­es­sen­ten ein, die an der Fern­Uni­ver­si­tät in Hagen ange­bo­te­nen Stu­di­en­gän­ge und das Stu­di­en­sys­tem ken­nen­zu­ler­nen,“ so Katha­ri­na Büen­feld vom Stu­di­en­zen­trum Arnsberg.
Ulri­ke Sand­rock, Stu­di­en­be­ra­te­rin im Stu­di­en­zen­trum Arns­berg, infor­miert zu fol­gen­den Themen:

  • Ein Stu­di­um an der Fern­Uni­ver­si­tät – wie funk­tio­niert das?
  • Was kann ich an der Fern­Uni­ver­si­tät studieren?
  • Kann ich bereits vor dem Abitur mit einem Stu­di­um beginnen?
  • Prak­ti­sche Berufs­aus­bil­dung oder Stu­di­um – Die Fern­Uni­ver­si­tät bie­tet die Mög­lich­keit, ganz indi­vi­du­ell bei­des zu kombinieren.

Der Berufs­be­ra­ter für aka­de­mi­sche Beru­fe der Arbeits­agen­tur Arns­berg, Tors­ten Milin­ski infor­miert über

  • den Wert eines Studiums
  • Arbeits­plät­ze für Akademiker
  • Chan­cen für Absol­ven­tin­nen und Absol­ven­ten auf dem Arbeitsmarkt

An die­sem Abend besteht die Mög­lich­keit,  indi­vi­du­el­le Fra­gen zu klä­ren und  Ter­mi­ne für Ein­zel­be­ra­tungs­ge­sprä­che zu ver­ein­ba­ren. Die Ein­schreib­zeit zum Som­mer­se­mes­ter 2016 endet am 31. Janu­ar 2016.
Mehr Infos zur Fern­Uni­ver­si­tät: http://www.fernuni-hagen.de/
Kon­takt: Tel. 02931 4255 ; E‑Mail studienzentrum.arnsberg@fernuni-hagen.de

Teilen Sie diesen Beitrag oder unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit via Paypal:

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

- Anzeige -
Anzeige
- Anzeige -

Kontakt zur Redaktion

redaktion@blickpunktASM.de