- Anzeige -

Stricken und Lesen in der Bibliothek

Sun­dern. Die Stadt­bi­blio­thek Sun­dern bie­tet zum letz­ten Mal in die­sem Jahr das Ange­bot „Stri­cken und Lesen“. Am Mitt­woch, 11. Dezem­ber von  15 bis 17 Uhr gibt es Tipps und Knif­fe für alle an Wol­le und Strick­na­deln Inter­es­sier­ten. Bereits gefer­tig­te „Kunst­wer­ke“ kön­nen ger­ne gezeigt wer­den. Par­al­lel dazu wird Wil­ma Sae­bisch aus Ame­cke, auch bekannt als „Mär­chen­fee vom Sor­pe­see“, in ihrem unnach­ahm­li­chen Erzähl­stil aus­ge­wähl­te Lite­ra­tur für Erwach­se­ne vor­tra­gen. Die­ser Nach­mit­tag ist also auch ein Ange­bot für Men­schen, die mit Hand­ar­bei­ten gar nichts im Sinn haben und lie­ber nur zuhö­ren möchten.

Teilen Sie diesen Beitrag oder unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit via Paypal:

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

- Anzeige -
Anzeige
- Anzeige -

Kontakt zur Redaktion

redaktion@blickpunktASM.de