- Anzeige -

Streitigkeit vor Baumarkt in Arnsberg – Polizei sucht Zeugen

Arns­berg. Am Mon­tag wur­den die Beam­ten zu einem Bau­markt in der Arns­ber­ger Stra­ße geru­fen. Hier war es auf dem Park­platz in der Nähe des Ein­gan­ges zwi­schen zwei Kun­den aus Sun­dern und einem Arns­ber­ger zu einer Strei­tig­keit gekom­men. In deren Ver­lauf ging zunächst ein Farb­ei­mer zu Bruch. Spä­ter kam es auch zum Sturz eines Man­nes vor dem Pkw des am Streit betei­lig­ten Arnsbergers.

Vor Ort anwe­sen­de Pas­san­ten grif­fen in das Gesche­hen ein und sorg­ten bis zum Ein­tref­fen der alar­mier­ten Poli­zei für eine Beru­hi­gung der Situa­ti­on. Der Mann aus Sun­dern wur­de leicht ver­letzt. Der Arns­ber­ger wur­de zur Auf­klä­rung zunächst der Poli­zei­wa­che zuge­führt. Die Poli­zei sucht nun Zeu­gen für die Strei­tig­kei­ten auf dem Park­platz, die sich zur Sach­ver­halts­klä­rung bit­te mit der Poli­zei­wa­che in Arns­berg unter der 02932 / 90 200 in Ver­bin­dung setzen.

 

 

 

 

 

(Quel­le: Kreis­po­li­zei­be­hör­de Hochsauerlandkreis)

Teilen Sie diesen Beitrag oder unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit via Paypal:

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

- Anzeige -
Anzeige
- Anzeige -

Kontakt zur Redaktion

redaktion@blickpunktASM.de