Ste­fan Lan­ge neu­er CDU-Frak­ti­ons­chef in Sundern

Der neue CDU-Fraktionsvorstand in Sundern: von  links Heinz-Gerd Pötter, Sebastian Booke, der neue Vorsitzende Stefan Lange, Sibylle Rohe-Tekath, hans-Friedrich Droste und Klaus Tolle. (Foto: CDU)
Der neue CDU-Frak­ti­ons­vor­stand in Sun­dern: von links Heinz-Gerd Pöt­ter, Sebas­ti­an Boo­ke, der neue Vor­sit­zen­de Ste­fan Lan­ge, Sibyl­le Rohe-Tekath, hans-Fried­rich Dros­te und Klaus Tol­le. (Foto: CDU)

Sun­dern. Weni­ge Tage nach der Kom­mu­nal­wahl hat sich die neue CDU-Frak­ti­on im Sun­derner Rat bereits kon­sti­tu­iert: Mit einem ein­stim­mi­gen Votum spra­chen sich die 18 Mit­glie­der für Ste­fan Lan­ge als neu­en Frak­ti­ons­vor­sit­zen­den aus. Der 32-jäh­ri­ge Lan­ge tritt damit in der neu­en Wahl­pe­ri­ode die Nach­fol­ge von Gün­ter Mar­tin an, der nicht mehr für den Rat kan­di­diert hat­te. Dane­ben gehö­ren dem neu­en Frak­ti­ons­vor­stand Sebas­ti­an Boo­ke (Sun­dern) und Klaus Tol­le (Hagen) als stell­ver­tre­ten­de Frak­ti­ons­vor­sit­zen­de an. Zum Schrift­füh­rer ernannt wur­de Heinz-Gerd Pöt­ter (Lang­scheid), Schatz­meis­ter im neu­en Frak­ti­ons­vor­stand ist Hans-Fried­rich Dros­te (Allen­dorf). Sibyl­le Rohe-Tekath (Helle­feld) zeich­net ab sofort ver­ant­wort­lich für die Öffent­lich­keits­ar­beit. „Wir wer­den uns nun inten­siv auf den Start in die neue Wahl­pe­ri­ode des Rates vor­be­rei­ten“, erklär­te Ste­fan Lan­ge nach der ers­ten Sit­zung der CDU-Frak­ti­on und ver­sprach: „Dem Auf­trag durch die Wäh­le­rin­nen und Wäh­ler wer­den wir sehr ver­ant­wor­tungs­be­wusst nachkommen“.

Tei­len Sie die­sen Bei­trag oder unter­stüt­zen Sie unse­re jour­na­lis­ti­sche Arbeit via Paypal: