von

Stark­re­gen­er­eig­nis­se: Bür­ger­meis­ter reak­ti­viert Arbeits­kreis

Sun­dern. In den ver­gan­ge­nen Tagen und Wochen ist es erneut ver­mehrt zu Stark­re­gen­er­eig­nis­sen im Stadt­ge­biet gekom­men. Fach­be­reichs­lei­ter Lars Ohlig ver­weist des­halb auf die umfang­rei­chen Infor­ma­tio­nen für die Bür­ge­rin­nen und Bür­ger auf der Inter­net­sei­te unter der Adres­se http://www.sundern.de/aktuelles/hochwasser-starkregen/, die die  Stadt Sun­dern schon in Fol­ge der Stark­re­gen in 2016 zur Ver­fü­gung gestellt hat. „Zudem sind Pla­nun­gen zum Schutz von ein­zel­nen Berei­chen beauf­tragt wor­den. Aktu­el­le Bau­land­aus­wei­sun­gen beinhal­ten eben­falls schon Maß­nah­men zur Anpas­sung an die sicht­ba­ren Kli­ma­ver­än­de­run­gen”, so Ohlig.

Koor­di­niert und fach­über­grei­fend

Auf­grund der erneu­ten Scha­dens­er­eig­nis­se wird nun der nach den Hoch­was­ser­er­eig­nis­sen von August 2007 gebil­de­te Arbeits­kreis Hoch­was­ser­schutz reak­ti­viert und um den Aspekt der Stark­re­gen­er­eig­nis­se ergänzt. In dem Arbeits­kreis sit­zen Ver­tre­ter der Stadt­wer­ke und der Feu­er­wehr, der städ­ti­schen Abtei­lun­gen Sicher­heit, Schutz und Ord­nung, Stadt­ent­wick­lung und Umwelt, Ver­kehrs­flä­chen und Grün­an­la­gen sowie der Tech­ni­schen Diens­te. Der Arbeits­kreis tagt am 20. Juni.2018 erst­mals nach län­ge­rer Unter­bre­chung wie­der, um die wei­te­ren Maß­nah­men bzw. das wei­te­re Vor­ge­hen – auch im Lich­te der lau­fen­den Haus­halts­pla­nung für 2019 – inter­dis­zi­pli­när abstim­men zu kön­nen. Bür­ger­meis­ter Bro­del hier­zu: „Die Aus­wir­kun­gen durch die Stark­re­gen­er­eig­nis­se der letz­ten Tage und Wochen haben viel­fäl­ti­ge Grün­de. Daher bedarf es einer koor­di­nier­ten und fach­über­grei­fen­den Abstim­mung aller wei­te­ren Maß­nah­men. Ich bin froh, hier­bei auf ein bereits bei den Hoch­was­ser­er­eig­nis­sen bewähr­tes Kon­strukt zurück­grei­fen zu kön­nen.“

Tei­len Sie die­sen Bei­trag oder unter­stüt­zen Sie unse­re jour­na­lis­ti­sche Arbeit via Paypal:

Schreiben Sie einen Kommentar

* Ihre Zustimmung ist zur Speicherung erforderlich.

Ich stimme zu.

Ähnliche Artikel

Schon gelesen?