- Anzeige -

„Starke Mädchen sind unschlagbar“ – Selbstbehauptungstraining in Sundern

Der Surf­club Hach­en-Sor­pe­see e.V. bie­tet in Koope­ra­ti­on mit dem Jugend­bü­ro der Stadt Sun­dern einen Selbst­be­haup­tungs­kurs für Mäd­chen an. Anmel­dun­gen für den nächs­ten Kurs sind bereits mög­lich. (Foto: Doro­thee Fricke)

Sun­dern. Am 14. und 15. Mai fand ein Selbst­be­haup­tungs­trai­ning für Mäd­chen im Alter von 6 bis 8 Jah­ren unter dem Mot­to „Star­ke Mäd­chen sind unschlag­bar“ statt. Vier­zehn Mäd­chen haben unter der Lei­tung von Doro­thee und Jana Fri­cke vom Surf­club Hach­en-Sor­pe­see e.V. in Koope­ra­ti­on mit dem Jugend­bü­ro der Stadt Sun­dern vie­le gemein­sa­me Stun­den in der Sport­hal­le verbracht.

Auf dem Trai­nings­plan stan­den sowohl Ele­men­te der Selbst­be­haup­tung als auch die Fähig­keit sich in Not­si­tua­tio­nen mit ein­fa­chen kör­per­li­chen Mit­teln und Tech­ni­ken ent­spre­chend zu wehren.

Anmel­dun­gen für die nächs­ten Selbst­be­haup­tungs­kur­se nimmt das Jugend­bü­ro bereits ent­ge­gen: jugendbuero@stadt-sundern.de oder 02933/81261.

 

 

Teilen Sie diesen Beitrag oder unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit via Paypal:

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Beiträge

- Anzeige -
Anzeige
- Anzeige -

Kontakt zur Redaktion

redaktion@blickpunktASM.de