- Anzeige -

Städtischer Seniorentag in Altenhellefeld

Sundern/Altenhellefeld. Nach­dem in den letz­ten 2 Jah­ren der städ­ti­sche Senio­ren­tag Coro­na-bedingt aus­fal­len muss­te, wird die Ver­an­stal­tung die­ses Jahr wie­der angeboten.

Der dies­jäh­ri­ge Senio­ren­tag fin­det am Frei­tag, den 30. Sep­tem­ber 2022 in der geheiz­ten SGV-Grill­hüt­te auf der Wachold­er­hei­de statt. Beginn ist um 16 Uhr. Es kann dann erst geklönt und bei einem Getränk sich auf das Essen ein­ge­stimmt wer­den. Selbst­ver­ständ­lich sind die Part­ner recht herz­lich will­kom­men. Gegen 17 Uhr wird dann etwas für das leib­li­che Wohl getan. Nach­dem sich alle gestärkt haben, erfolgt die Ehrung der ältes­ten Teil­neh­me­rin und des ältes­ten Teil­neh­mers. Die gemüt­li­che Atmo­sphä­re mit net­ten Gesprä­chen dazu ein küh­les Getränk, lädt zum Aus­klang des Abends ein.

Ein­ge­la­den sind alle Mit­bür­ge­rin­nen und Mit­bür­ger Alten­helle­felds mit ihren Part­nern, die bis zum 30. Sep­tem­ber das 65. Lebens­jahr voll­endet haben.

Anmel­dun­gen wer­den ange­nom­men von: Pau­la Hoff­mann 02934/1287 oder Udo Hoff­mann 02934/1312 oder 0171/6751455.

 

 

 

Teilen Sie diesen Beitrag oder unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit via Paypal:

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

- Anzeige -
Anzeige
- Anzeige -

Kontakt zur Redaktion

redaktion@blickpunktASM.de