von

Stadt­wer­ke Arns­berg ver­län­gern Frist zum Able­sen der Was­ser­zäh­ler

Arns­berg. Die Stadt­wer­ke Arns­berg ver­län­gern Frist zum Able­sen der Was­ser­zäh­ler. Alle Kun­den, die bis­lang ihren Zäh­ler­stand noch nicht abge­ge­ben haben, wer­den gebe­ten, die­sen bis Mon­tag, 7. Janu­ar 2019 zu über­mit­teln. Die Über­mitt­lung ist über die ver­sand­te Ant­wort­kar­te sowie unter der kos­ten­lo­sen Hot­line 0800 673 82 15 (mit Aus­nah­me von Sonn- und Fei­er­ta­gen) von 8 bis 20 Uhr und am Sams­tag von 8 bis 13 Uhr mög­lich. Zudem kön­nen die Zäh­ler­stän­de über die Home­page der Stadt­wer­ke Arns­berg (www.stadtwerke-arnsberg.de/ablesung) mit­ge­teilt wer­den. Alle Zäh­ler­stän­de, die bis dahin nicht ein­ge­reicht wur­den, wer­den von den Stadt­wer­ken geschätzt. Die Stadt­wer­ke Arns­berg bedan­ken sich bei allen Kun­den für die Unter­stüt­zung bei der Was­ser­zäh­ler­ab­le­sung. Alle Kun­den, die bereits über einen neu­en digi­ta­len Was­ser­zäh­ler ver­fü­gen, müs­sen ihren Zäh­ler­stand nicht über­mit­teln, da die­ser auto­ma­tisch von den Stadt­wer­ken erfasst wird.

Tei­len Sie die­sen Bei­trag oder unter­stüt­zen Sie unse­re jour­na­lis­ti­sche Arbeit via Pay­pal:

Schreibe einen Kommentar

Ich stimme zu.

Ähnliche Artikel

Anzei­ge

Kon­takt zur Redak­ti­on

Anzei­ge

Schon gelesen?