- Anzeige -

Stadtrallye in der Mescheder Innenstadt am 14. Mai zum Tag der Städtebauförderung

Mesche­de. Für star­ke Quar­tie­re, ein attrak­ti­ves Lebens­um­feld und ein gutes Leben in der Nach­bar­schaft – die Städ­te­bau­för­de­rung ist eines der wich­tigs­ten Instru­men­te der Stadt­ent­wick­lung. Auch die Stadt Mesche­de hat von die­sem För­der­pro­gramm nach­hal­tig pro­fi­tiert. So wur­den mit Hil­fe der Städ­te­bau­för­de­rung unter ande­rem das Umfeld von Ruhr und Hen­ne auf­ge­wer­tet, der Innen­stadt­ring durch die Johan­nes­brü­cke erwei­tert, die Mar­tin-Luther-Schu­le umge­baut, das Rat­haus bar­rie­re­frei gestal­tet und der Hen­ne­park entwickelt.

Wir im Quartier

Am Sams­tag, 14. Mai 2022, fin­den deutsch­land­weit Ver­an­stal­tun­gen unter dem Mot­to „Wir im Quar­tier“ zur Städ­te­bau­för­de­rung statt. Städ­te und Gemein­den infor­mie­ren an die­sem Tag über ihre Pro­jek­te, Pla­nun­gen und Erfol­ge. Mesche­de betei­ligt sich in die­sem Jahr erst­ma­lig an die­ser Aktion.

Meschede erstmalig beim Tag der Städtebauförderung dabei

Der Fach­be­reich Pla­nung und Bau­ord­nung der Kreis- und Hoch­schul­stadt Mesche­de hat gemein­sam mit dem Stadt­mar­ke­ting eine Stadt­ral­lye vor­be­rei­tet – um Mesche­des neue Sei­ten am Tag der Städ­te­bau­för­de­rung ent­de­cken zu kön­nen. Mit der Stadt­ral­lye haben die Fami­li­en und inter­es­sier­te Teil­neh­mer die Chan­ce, die neu­ge­stal­te­ten Berei­che der Innen­stadt spie­le­risch zu erkun­den. Die Rou­te ist gefüllt mit span­nen­den Auf­ga­ben, krea­ti­ven Her­aus­for­de­run­gen und wit­zi­gen Fak­ten. Gute Lau­ne und Spiel­spaß sind also vorprogrammiert.

2‑stündige Stadtrallye mit Smartphone

Die Rate­füch­se kön­nen sich zwi­schen 11 und 16 Uhr selbst­stän­dig auf Ent­de­ckungs­tour bege­ben. Beim Rät­seln, Raten und Ent­de­cken von Infor­ma­tio­nen erhal­ten die Teil­neh­mer Hin­wei­se und Tipps, wo sich die nächs­te Sta­ti­on befin­det. Start­punkt ist die Tou­rist-Info am Bahn­hof, dort ist der ers­te Hin­weis zur Stadt­ral­lye am Gebäu­de zu fin­den. Am Ziel war­tet auf jedes Kind eine klei­ne Über­ra­schung – das Rät­seln lohnt sich! Für die ca. 2‑stündige Stadt­ral­lye wird ein Smart­pho­ne benötigt.

Der bun­des­wei­te Akti­ons­tag ist eine gemein­sa­me Initia­ti­ve des Bun­des­mi­nis­te­ri­ums für Woh­nen, Stadt­ent­wick­lung und Bau­we­sen, der Län­der, des Deut­schen Städ­te­ta­ges und des Deut­schen Städ­te- und Gemein­de­bun­des zur Stär­kung der Betei­li­gung der Bür­ge­rin­nen und Bür­ger bei Vor­ha­ben der Städtebauförderung.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

(Quel­le: Stadt­mar­ke­ting Meschede)

Teilen Sie diesen Beitrag oder unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit via Paypal:

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

- Anzeige -
Anzeige
- Anzeige -

Kontakt zur Redaktion

redaktion@blickpunktASM.de