von

Stadt­plan von „Wir in Arns­berg” neu auf­ge­legt

Der Vor­stand von „Wir in Arns­berg” stellt den neu­en Stadt­plan vor. (Foto: Chris­tof Möl­ler)

Arns­berg. In Zusam­men­ar­beit mit der Soes­ter Redak­ti­on SOso erscheint in die­sen Tagen die drit­te Auf­la­ge des belieb­ten Stadt­plans von „Wir in Arns­berg” im prak­ti­schen Taschen­for­mat, in dem sämt­li­che WiA-Mit­glie­der auf­ge­führt sind.

Indi­vi­du­el­le Geschäfts­welt

Der Stadt­plan mit einer Auf­la­ge von 20.000 Stück wird dies­mal auch an Gas­tro­no­mie und Gewer­be im Umland – Sun­dern, Mesche­de, Soest, War­stein – ver­teilt. „Ziel ist, den Bür­gern und Gäs­ten neben der Viel­zahl der his­to­ri­schen und kul­tu­rel­len Schät­ze auch die breit auf­ge­stell­te, abwechs­lungs­rei­che Gas­tro­no­mie und die viel­sei­ti­ge inha­ber­ge­führ­te, indi­vi­du­el­le Geschäfts­welt im Stadt­teil Arns­berg nahe­zu­brin­gen”, so Ant­je Blu­me vom WiA-Vor­stand.

Tei­len Sie die­sen Bei­trag oder unter­stüt­zen Sie unse­re jour­na­lis­ti­sche Arbeit via Paypal:

Schreibe einen Kommentar

* Ihre Zustimmung ist zur Speicherung erforderlich.

Ich stimme zu.

Ähnliche Artikel

Kon­takt zur Redak­ti­on

Anzei­ge

Schon gelesen?