von

Stadt­bü­ro Arns­berg wegen Reno­vie­rung geschlos­sen

Arns­berg. Das Stadt­bü­ro in Arns­berg wird  reno­viert. Auf­grund eines aktu­ell auf­ge­tre­te­nen Scha­dens wur­de die­se Maß­nah­me sehr kurz­fris­tig anbe­raumt. Des­halb wird das Stadt­bü­ro in der Zeit von Sams­tag, 24. März bis ein­schließ­lich Mon­tag, 16. April geschlos­sen.

Wäh­rend die­ser Zeit gel­ten die fol­gen­den Rege­lun­gen:

  • In der Zeit von Diens­tag, 27. 3, bis Don­ners­tag, 29. 3. kön­nen die in Arns­berg bean­trag­ten Päs­se und Aus­wei­se, im Stadt­bü­ro Hüs­ten abge­holt wer­den.
  • In der Zeit von Diens­tag, 3. 4. bis Frei­tag, 13. 4. kön­nen die in Arns­berg bean­trag­ten Päs­se und Aus­wei­se im Stadt­bü­ro Oeven­trop zu fol­gen­den erwei­ter­ten Öff­nungs­zei­ten abge­holt wer­den: Mon­tag 8:30 – 18 Uhr, Diens­tag – Don­ners­tag  8:30 – 16:00 Uhr, Frei­tag 8:30 – 13:00 Uhr. Päs­se und Aus­wei­se, die in Arns­berg bean­tragt wur­den, kön­nen dort in die­ser Zeit abge­holt wer­den.

Die Stadt­ver­wal­tung ent­schul­digt sich für die Unan­nehm­lich­kei­ten und freut sich, die Bür­ger ab 17. April wie­der in neu gestal­te­ten Räu­men begrü­ßen zu dür­fen.

Tei­len Sie die­sen Bei­trag oder unter­stüt­zen Sie unse­re jour­na­lis­ti­sche Arbeit via Paypal:

Schreibe einen Kommentar

* Ihre Zustimmung ist zur Speicherung erforderlich.

Ich stimme zu.

Ähnliche Artikel

Kon­takt zur Redak­ti­on

Anzei­ge

Schon gelesen?