- Anzeige -

Stadt­bü­che­rei Mesche­de bie­tet kon­takt­lo­sen Abhol­ser­vice für Medi­en an

Mesche­de. Die Stadt­bü­che­rei Mesche­de bleibt – unter Beach­tung der vor­ge­schrie­be­nen Coro­na-Schutz-Maß­nah­men – wei­ter geöff­net. Maxi­mal sechs Per­so­nen – selbst­ver­ständ­lich mit Mund-Nase-Bede­ckung und unter Ein­hal­tung der Abstands­re­geln – dür­fen sich in den Räu­men auf­hal­ten. Das teilt die Stadt Mesche­de in einer Infor­ma­ti­on mit.

Lese­fut­ter und Hörgenuss

Um mit Lese­fut­ter und Hör­ge­nuss ver­sorgt zu wer­den, gibt es dar­über hin­aus wei­ter­hin ein beson­de­res Ange­bot der Stadt­bü­che­rei: den kon­takt­lo­sen Abhol­ser­vice von Bücher­ta­schen an der Büche­rei-Tür. Um die­se Mög­lich­keit zu nut­zen, kön­nen Kun­din­nen und Kun­den im Web-Kata­log der Büche­rei – zu fin­den unterwww.meschede.de/stadtbuecherei und dort unter dem But­ton Kata­log und Kon­to die gewünsch­ten Medi­en aus­su­chen. Maxi­mal sind dies zehn Bücher, Zeit­schrif­ten, DVDs, Hör­bü­cher, Spie­le oder Tonies. Die Bezeich­nun­gen der gewünsch­ten Titel wer­den dann per E‑Mail an buecherei@meschede.degeschickt oder tele­fo­nisch unter 0291 / 205–220 mitgeteilt.

Bücher­ta­sche wird gepackt

Das Büche­rei-Team ver­bucht anschlie­ßend die gewünsch­ten Medi­en auf den Leser­aus­weis. Die fer­tig gepack­te Bücher­ta­sche kann dann kon­takt­los zu einem indi­vi­du­ell ver­ein­bar­ten Zeit­punkt außer­halb der Öff­nungs­zei­ten an der Büche­rei-Tür abge­holt wer­den. Noch ent­lie­he­ne Medi­en kön­nen dabei zurück­ge­ge­ben wer­den. Wer kei­ne ein­zel­nen Titel aus­su­chen möch­te, kann auch einen The­men­wunsch mit­tei­len, und das Büche­rei-Team stellt dann eine ent­spre­chen­de Aus­wahl zusammen.

Aus­lei­he auch online möglich

Zur Ver­sor­gung mit Lite­ra­tur rund um die Uhr an sie­ben Tagen in der Woche trägt auch die Onlei­he bei. Unter dem Por­tal www.onleihe24.de kön­nen mit einem gül­ti­gen Benut­zer­aus­weis e‑books, e‑audios, e‑magazines und auch digi­ta­le Tages- und Wochen­zei­tun­gen her­un­ter­ge­la­den wer­den. Mehr Infor­ma­tio­nen, auch zur vir­tu­el­len Aus­stel­lung eines Büche­rei-Aus­wei­ses, fin­den Inter­es­sen­ten und Inter­es­sen­tin­nen unter www.meschede.de/stadtbuecherei im Web-Kata­log der Stadtbücherei.

Öff­nungs­zei­ten

Geöff­net ist die Stadt­bü­che­rei diens­tags von 9 bis 12.30 Uhr und 14 bis 18 Uhr, mitt­wochs und don­ners­tags von 14 bis 18 Uhr, frei­tags von 9 bis 12.30 Uhr und sams­tags von 9.30 bis 12.30 Uhr. Kon­takt­mög­lich­keit mit dem Büche­rei-Team besteht per E‑Mail unter buecherei@meschede.de oder tele­fo­nisch unter 0291 / 205- 220.

(Quel­le: Stadt Meschede)

Tei­len Sie die­sen Bei­trag oder unter­stüt­zen Sie unse­re jour­na­lis­ti­sche Arbeit via Paypal:

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

- Anzeige -
Anzeige
- Anzeige -
- Anzeige -

Kontakt zur Redaktion

redaktion@blickpunktASM.de

Adventskalender-Gewinnspiel

Machen Sie mit beim Adventskalender-Gewinnspiel des Blickpunkts. Hinter 24 Türchen verstecken sich Preise im Gesamtwert von über 3.500 Euro, die täglich unter allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern verlost werden. Und am 24. Dezember wartet der Hauptpreis auf Sie: ein brandneues Apple iPhone 12 vom Systemhaus Hartmann in Sundern.

So einfach nehmen Sie an unserem Gewinnspiel teil:

1. Sie registrieren sich für unseren kostenlosen Blickpunkt-Newsletter und erhalten ab dem kommenden Jahr ausgesuchte Inhalte aus unserer Region per E-Mail.

2. Sie abonnieren unsere Facebook-Seite und teilen den täglich aktuellen Beitrag unseres Adventskalender-Gewinnspiels (optional).