von

Sport­un­ter­richt in der Fabrik: Abi-Vor­be­rei­tung bei SKS

Stram­peln für das Abi – Sun­derner Gym­na­si­as­ten bei SKS. (Foto: SKS)

Sun­dern. Der MTB-Kurs der Q2 des Städ­ti­schen Gym­na­si­ums Sun­dern (SGS) hat den Sport­un­ter­richt ver­legt – in eine Fabrik! Für ein Unter­richts­vor­ha­ben konn­ten die Schü­le­rin­nen und Schü­ler die Räu­me des SKS Fac­to­ry Cycling nut­zen, um sich hier ziel­ge­rich­tet und wet­ter­un­ab­hän­gig auf die prak­ti­sche Abitur­prü­fung vor­zu­be­rei­ten. Das SGS bie­tet übri­gens als ein­zi­ge Schu­le in ganz NRW einen MTB-Sport­kurs an, in dem auch die Abitur­prü­fung abge­legt wer­den kann.

Bereits bei einem Tech­nik­work­shop unter­stütz­te SKS Ger­ma­ny das Gym­na­si­um in Form von Mini­pum­pen und Fahr­rad­werk­zeu­gen und infor­mier­te gleich­zei­tig über die Aus­bil­dungs­mög­lich­kei­ten. „Inso­fern passt die Ver­bin­dung SKS & SGS her­vor­ra­gend zusam­men!”, so SKS-Pres­se­spre­che­rin Bea­trix Col­lins.

Tei­len Sie die­sen Bei­trag oder unter­stüt­zen Sie unse­re jour­na­lis­ti­sche Arbeit via Pay­pal:

Schreibe einen Kommentar

Ich akzeptiere

Ähnliche Artikel

Kon­takt zur Redak­ti­on

Anzei­ge

Schon gelesen?