Sportabzeichen beim TuS Hachen erwerben

Der TuS Hach­en bie­tet wie­der die Mög­lich­keit, das Sport­ab­zei­chen zu erwer­ben. (Foto: TuS Hachen)

Sundern/Hachen. Der TuS Hach­en bie­tet wie­der die Mög­lich­keit, das Sport­ab­zei­chen des Deut­schen Olym­pi­schen Sport­bun­des zu erwer­ben. Das Ange­bot rich­tet sich ins­be­son­de­re an Breitensportler*innen, die ihren Leis­tungs­nach­weis in den vier Rubri­ken Aus­dau­er, Kraft, Schnel­lig­keit und Koor­di­na­ti­on erbrin­gen möchten.

Der Nach­weis der Schwimm­fer­tig­keit ist dabei eine Vor­aus­set­zung für den Erwerb des Sport­ab­zei­chens. Wer sich schon vor­ab infor­mie­ren möch­te, kann dies z.B. auf der Web­sei­te www.sportabzeichen.dosb.de tun.

Ergän­zend bie­tet der TuS Hach­en allen Inter­es­sier­ten ein infor­mel­les Auf­takt­tref­fen am Frei­tag, 29.04.2022 um 15.30 Uhr auf dem Park­platz 1 der Sport­schu­le (LSB) in Hach­en, Am Hol­thahn 1 an. In der Fol­ge gibt es dann bis aus Wei­te­res jeden Frei­tag um 15.30 Uhr an dem oben genann­ten Treff­punkt die Mög­lich­keit der Leis­tungs­er­brin­gung für das Sportabzeichen.

Das Sport­ab­zei­chen des Deut­schen Olym­pi­schen Sport­bun­des (DOSB) ist die höchs­te Aus­zeich­nung außer­halb des Wett­kampf­sports und wird als Leis­tungs­ab­zei­chen für beson­de­re und viel­sei­ti­ge kör­per­li­che Leis­tungs­fä­hig­keit verliehen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

(Quel­le: TuS Hachen)

Teilen Sie diesen Beitrag oder unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit via Paypal: