Spiritueller Sommer 2022 – Kreistanz und Ausdrucksmalen auf dem Arnsberger Schlossberg

Arns­berg. Im Rah­men des Spi­ri­tu­el­len Som­mers Süd­west­fa­len 2022 fin­det in die­sem Jahr ein neu­ar­ti­ges Ange­bot auf dem Arns­ber­ger Schloss­berg statt: Kreistan­zen und Aus­drucks­ma­len ver­bin­den sich zu Tanz und Kunst. Cor­du­la Rühl – bekannt durch ihr monat­li­ches Tan­z­an­ge­bot im Bür­ger­bahn­hof – und Hil­de­gard Schef­fer – Werk­statt für Aus­drucks­ma­len – haben die­se Ver­an­stal­tung gemein­sam vorbereitet.

Den Herzschlag von Himmel und Erde hören

Wie im Lied von Hel­ge Burg­gra­be. „Höre den Herz­schlag des Himmels…spüre den Herz­schlag der Erde“ wer­den die Teilnehmer/innen tan­zend der Schöp­fung begeg­nen – mal medi­ta­tiv, mal flott. Der Tanz ist dabei Inspi­ra­ti­ons­quel­le für die groß­for­ma­ti­gen Bil­der, die im Ate­lier unter frei­em Him­mel, inmit­ten der Natur ent­ste­hen. Gemalt wird an Staf­fe­lei­en mit Hän­den, Pin­seln, Schwäm­m­chen, Spach­teln etc. – Ziel ist es ein­zu­tau­chen in die Fül­le der leuch­ten­den Gou­ache­far­ben um sich von den ent­ste­hen­den Kunst­wer­ken über­ra­schen zu las­sen. Es braucht kei­ner­lei Vor­kennt­nis­se im Malen und Tan­zen, nur Freu­de an Musik, Bewe­gung und Farbenspiel.

Das The­ma des dies­jäh­ri­gen Spi­ri­tu­el­len Som­mers Süd­west­fa­len lau­tet: „Him­mel und Erde“. Wo kann man in Arns­berg Him­mel und Erde näher sein als auf dem wun­der­schö­nen Schlossberg?

Ter­min: 19. Juni 2022

Uhr­zeit: 11 – ca. 15:30 Uhr

Kos­ten: 40 Euro plus Mal­ma­te­ri­al Anmel­dung bis 16.6.22: Hil­de­gard Schef­fer Tel: 02931/16026 oder Mail: Hildegard.Scheffer@gmx.de Cor­du­la Rühl Tel: 02931/939703 oder Mail: cordula.ruehl@gmx.de

Die Ver­an­stal­tung fin­det nur bei tro­cke­nem Wet­ter statt.

 

 

 

Teilen Sie diesen Beitrag oder unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit via Paypal: