- Anzeige -

Sperrung der B 229 in Hüsten

Gesperrt: (Foto: Rainer Sturm  / pixelio.de)
Gesperrt: (Foto: Rai­ner Sturm / pixelio.de)

Hüs­ten. Die B 229 in Hüs­ten wird am Mon­tag, 18. August in der Zeit von 11 bis 14 Uhr zwi­schen den Kreu­zun­gen „Zum Herdrin­ger Schloß“/B 229 und „Bahnhofstraße“/B 229 in bei­den Fahrt­rich­tun­gen gesperrt. Die Straßen.NRW-Autobahnmeisterei Werl wird in der gesperr­ten Zeit Mar­kie­rungs­ar­bei­ten in der Stra­ßen­mit­te durch­füh­ren. Auch in der übri­gen Zeit, so Mar­kus Migli­et­ti, Spre­cher von Straßen.NRW,  ist in die­sem Bereich mit Behin­de­run­gen zu rech­nen. Dann wer­den durch die Mar­kie­rungs­fir­ma die Stra­ßen­rän­der markiert.

Teilen Sie diesen Beitrag oder unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit via Paypal:

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

- Anzeige -
Anzeige
- Anzeige -

Kontakt zur Redaktion

redaktion@blickpunktASM.de