- Anzeige -

SPD-Wahl­kampf­auf­takt mit Foodtruck und Dis­kus­si­on

DER SPD-Foodtruck kommt nach Sun­dern. (Foto: SPD)

Sun­dern. Am Mon­tag, 29. April eröff­nen die Sun­derner Sozi­al­de­mo­kra­ten mit ver­schie­de­nen Aktio­nen und Ver­an­stal­tun­gen den Euro­pa­wahl­kampf in der Stadt.

Kos­ten­lo­se bel­gi­sche Waf­feln

In der Zeit von 10 bis 11.30 Uhr steht dann der SPD Euro­pa-Foodtruck, an dem es dann inter­es­san­te Infor­ma­tio­nen zur Euro­pa­wahl gibt, in der Sun­derner Fuß­gän­ger­zo­ne, in der Nähe der Johan­nes­kir­che. Dar­über hin­aus gibt es als klei­ne Gesprächs­ab­run­dung kos­ten­lo­se bel­gi­sche Waf­feln und ver­schie­de­ne Geträn­ke zum Selbst­kos­ten­preis.

Bir­git Sip­pel bei AG 60plus

Bir­git Sip­pel (Foto: SPD)

Am Nach­mit­tag um 15 Uhr ist dann die Euro­pa­ab­ge­ord­ne­te und erneu­te Kan­di­da­tin zur Euro­pa­wahl, Bir­git Sip­pel, bei der AG 60plus der Sun­derner Sozi­al­de­mo­kra­ten zu Gast. Mit Bir­git Sip­pel will die AG 60plus unter ande­rem fol­gen­de Fra­gen dis­ku­tie­ren: Was tut Euro­pa für mich? War­um ist die EU gera­de für Städ­te und Gemein­den so wich­tig? Wo und wie ist die EU vor Ort erleb­bar? Wie wol­len wir die Men­schen für Euro­pa begeis­tern? Die Ver­an­stal­tung mit Bir­git Sip­pel fin­det im Hof Café, Röh­re 22, statt. Nach Ansicht der Vor­stands­mit­glie­der der AG 60plus muss es Ziel sein, Euro­pa mit einer selbst­be­wuss­ten Stim­me ein star­kes Gewicht in der Welt zu geben. Der Zusam­men­halt und die enge Zusam­men­ar­beit in Euro­pa, so der AG – Vor­stand, ist der Schlüs­sel zur Erfolgs­ge­schich­te Euro­pas.

  • Für eine opti­ma­le Orga­ni­sa­ti­on der Ver­an­stal­tung im Hof Café ist eine Anmel­dung erfor­der­lich. Anmel­dun­gen bit­te bis zum 26. 4. 19 per Email (mub.schlicker@gmx.de) an den AG-Vor­sit­zen­den Man­fred Schli­cker.

Tei­len Sie die­sen Bei­trag oder unter­stüt­zen Sie unse­re jour­na­lis­ti­sche Arbeit via Pay­pal:

Beitrag kommentieren:

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

- Anzeige -
Anzeige
- Anzeige -

Kontakt zur Redaktion

redaktion@blickpunktASM.de