- Anzeige -

SPD-Sundern lädt ein: Pizza und Politik mit Dirk Wiese

Gemein­sam mit dem Bun­des­tags­ab­ge­ord­ne­ten Dirk Wie­se möch­ten die SPD-Sun­dern im Beson­de­ren die The­men „Mobi­li­tät“ und „Reak­ti­vie­rung der Röhr­tal­bahn“ diskutieren.

Sun­dern. Eine, vor eini­ger Zeit durch­ge­führ­te Umfra­ge unter Jugend­li­chen hat gezeigt, dass die The­men „Mobi­li­tät“ und „Reak­ti­vie­rung der Röhr­tal­bahn“ eine gro­ße Rol­le spie­len, so die SPD-Sun­dern in einer Mit­tei­lung. Gemein­sam mit dem Bun­des­tags­ab­ge­ord­ne­ten Dirk Wie­se möch­ten die Sun­derner Sozi­al­de­mo­kra­ten die­se zukunft­wei­sen­den The­men daher erneut diskutieren.

Pizza und Politik am Bahnhofsvorplatz in Sundern

Unter dem Mot­to „Piz­za und Poli­tik“ kann am Sonn­tag, den 20. Juni 2021 ab 13 Uhr mit Dirk Wie­se über die­se und alle wei­te­ren The­men gespro­chen wer­den. Ver­an­stal­tungs­ort ist der Bahn­hofs­vor­platz in Sundern.

Themen besonders für Jugendliche interessant

Da durch die Ent­wick­lung der Mobi­li­tät der Zukunft und durch eine Reak­ti­vie­rung der Röhr­tal­bahn ent­schei­den­de Wei­chen­stel­lun­gen für die nächs­ten Jahr­zehn­te getrof­fen wer­den, so der SPD-Stadt­ver­bands­vor­sit­zen­de Lars Dün­ne­ba­cke, spie­len die­se The­men beson­ders für Jugend­li­che und Berufs­pend­ler eine wich­ti­ge Rol­le. Daher wäre es pri­ma, so Lars Dün­ne­ba­cke, wenn auch vie­le Jugend­li­che an der Ver­an­stal­tung teil­neh­men wür­den. Neben die­sen Grup­pen sind natür­lich alle, an den The­men inter­es­sier­ten Per­so­nen, herz­lich willkommen.

 

Kos­ten für Piz­za und Geträn­ke ent­ste­hen für die Teil­neh­mer nicht.

 

 

(Quel­le: SPD-Sundern)

Teilen Sie diesen Beitrag oder unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit via Paypal:

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

- Anzeige -
Anzeige
- Anzeige -

Kontakt zur Redaktion

redaktion@blickpunktASM.de