- Anzeige -

SPD Sun­dern bringt am Sonn­tag The­ma „Rad­we­ge“ auf die Stra­ße

Sun­dern. Die SPD in Sun­dern setzt sich für den wei­te­ren Aus­bau des Rad­we­ge­net­zes ein. Das sagt SPD-Frak­ti­ons­vor­sit­zen­der Micha­el Ste­che­le in einer Mit­tei­lung. Mit einer Stern­rad­tour am kom­men­den Sonn­tag, 16. August, zum Sun­derner Bahn­hof will die SPD die­ses The­ma im Kom­mu­nal­wahl­kampf unter­strei­chen.

Logo_Kommunalwahl 2020

The­ma im Kom­mu­nal­wahl­kampf

Los geht es jeweils um 10 Uhr von Lang­scheid Dorf­platz, Hach­en Orts­ein­gang Nord Bahn­über­gang, Alten Helle­feld vom Schau­kas­ten an der Kapel­le, sowie in Hagen an der Mega-Sports-Are­na. Auf die­ser Tour wer­den dann wei­te­re Teilnehmer*innen in Allen­dorf am Markt­platz und Ame­cke Aus­fahrt­stra­ße Golfplatz/Ecke Illing­heim ein­ge­sam­melt.

Gespräch mit SPD-Kan­di­da­ten

Um 11 Uhr tref­fen sich die Grup­pen am Bahn­hof in Sun­dern. Hier wer­den der SPD- Stadt­ver­bands­vor­sit­zen­de Lars Dün­ne­ba­cke, Bür­ger­meis­ter Ralph Bro­del und SPD- Land­rats­kan­di­dat Rein­hard Brüg­ge­mann reden. Natür­lich sind hier auch Gäs­te will­kom­men die sich über die Vor­stel­lun­gen der SPD zum Rad­we­ge­aus­bau, aber auch zur Reak­ti­vie­rung der Röhr­tal­bahn und ande­ren ver­kehrs­po­li­ti­schen Fra­gen infor­mie­ren möch­ten. Für Geträn­ke am Bahn­hof ist gesorgt, die Coro­na Sicher­heits­vor­schrif­ten wer­den ein­ge­hal­ten.

(Text: SPD Sun­dern / Micha­el Ste­che­le)

Tei­len Sie die­sen Bei­trag oder unter­stüt­zen Sie unse­re jour­na­lis­ti­sche Arbeit via Paypal:

Beitrag kommentieren:

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

- Anzeige -
Anzeige
- Anzeige -

Kontakt zur Redaktion

redaktion@blickpunktASM.de