- Anzeige -

SPD Sor­pe­see unter­stützt aktu­el­le Plä­ne zur Kli­ni­ker­wei­te­rung der Neu­ro­lo­gi­schen Kli­nik Sorpesee

Pla­nun­gen zur Kli­ni­ker­wei­te­rung fin­den Zustim­mung beim SPD Orts­ver­band Sor­pe­see. (Foto v.l.: André Klammt (Rats­mit­glied), Prof. Dr. Uhlen­b­rock (Geschäfts­füh­rer Kli­ni­kum), Dani­el Stölß (Kli­ni­kum), Jür­gen ter Braak und Ute Schlecht (SPD-OV Sorpesee))

Sundern/Langscheid. Bei einem Besuch in der Neu­ro­lo­gi­schen Kli­nik am Sor­pe­see in Lang­scheid lie­ßen sich Mit­glie­der des SPD-Orts­ver­eins Sor­pe­see die aktu­ells­ten Plä­ne zur geplan­ten Kli­ni­ker­wei­te­rung an der Lin­den­stra­ße vorstellen.

Höhen­pla­nung verringert

Der Geschäfts­füh­rer der Kli­nik, Prof. Dr. D. Uhlen­b­rock, erläu­ter­te den Lang­schei­der Sozi­al­de­mo­kra­ten die noch­mals über­ar­bei­ten Plä­ne zur Kli­ni­ker­wei­te­rung. Er beton­te, dass nach den jet­zi­gen Über­le­gun­gen, die Höhe des neu­en Ost­flü­gels der Bau­hö­he des vor­han­de­nen Gebäu­des ange­passt wird. Der Grund­riss des neu­en Mit­tel­trak­tes wird im Plan flä­chen­mä­ßig redu­ziert und die bis­he­ri­ge Höhen­pla­nung wird um ein Stock­werk verringert.

Plä­ne sichern Zukunfts­fä­hig­keit der Klinik

Nach die­sen Plä­nen, so Rats­mit­glied André Klammt, wer­den sowohl die Inter­es­sen der Kli­nik als auch die der Anwoh­ne­rin­nen und Anwoh­ner gewahrt. Sicht­ach­sen zum See blei­ben wei­test­ge­hend bestehen. Die Zukunfts­fä­hig­keit der Kli­nik, ergänzt Ute Schlecht die Orts­ver­eins­vor­sit­zen­de, kann so gesi­chert wer­den. Über 1000 Pati­en­ten die jähr­lich sta­tio­när und etwa 4000 Pati­en­ten die jähr­lich ambu­lant in der Kli­nik behan­delt wer­den, ste­hen dann opti­ma­le Bedin­gun­gen zur Verfügung.

Auf­for­de­rung zur Zustim­mung zu den über­ar­bei­te­ten Bauplänen

Wir unter­stüt­zen die jetzt vor­ge­stell­ten Pla­nun­gen, so OV-Mit­glied Jür­gen ter Braak, und wür­den es begrü­ßen, wenn die Kom­mu­nal­po­li­ti­ker nun bald für die geplan­te Erwei­te­rung ihre Zustim­mung geben würden.

 

 

 

(Quel­le: SPD-Orts­ver­band Sorpesee)

Tei­len Sie die­sen Bei­trag oder unter­stüt­zen Sie unse­re jour­na­lis­ti­sche Arbeit via Paypal:

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

- Anzeige -
Anzeige
- Anzeige -

Kontakt zur Redaktion

redaktion@blickpunktASM.de