von

SPD Arbeits­ge­mein­schaft Selbst­stän­di­ger dis­ku­tiert über Büro­kra­tie­ab­bau

Mesche­de. Die Arbeits­ge­mein­schaft Selbst­stän­di­ger in der SPD lädt am Diens­tag, 7. Janu­ar, um 18 Uhr zu einer Info- und Dis­kus­si­ons­ver­an­stal­tung ein. Im Hotel Hen­ne­damm, Stadt­park 6 in Mesche­de, wird über „Büro­kra­tie­ab­bau – ein Erfolgs­fak­tor für die Wett­be­werbs­fä­hig­keit unse­res Wirt­schafts­stand­or­tes?“ dis­ku­tiert. Zu Gast ist der hei­mi­sche SPD-Bun­des­tags­ab­ge­ord­ne­te Dirk Wie­se.

Wie­se wird u.a. zum Zeit­punkt für das drit­te „Büro­kra­tie­ent­la­sungs­ge­setz“ sowie zur mög­li­chen Ver­pflich­tung von Klein­un­ter­neh­mern, Mehr­wert­steu­er abzu­füh­ren, Stel­lung neh­men. In Anschluss besteht auch die Mög­lich­keit, indi­vi­du­el­le Fra­gen zu klä­ren. Wei­te­re Infor­ma­tio­nen und die Mög­lich­keit zur Anmel­dung gibt es beim Vor­sit­zen­den der AG Franz-Josef Schöler unter Tel. 016/097916909.

Tei­len Sie die­sen Bei­trag oder unter­stüt­zen Sie unse­re jour­na­lis­ti­sche Arbeit via Pay­pal:

Schreibe einen Kommentar

Ähnliche Artikel

Anzei­ge

Kon­takt zur Redak­ti­on

Schon gelesen?