von

Spar­kas­sen-Azu­bis über­zeu­gen mit guten Ergeb­nis­sen

Freu­en sich gemein­sam: Nor­bert Run­de (Vor­stand), Joel Schau­mann, Nico­le Kra­mer, Eile­en Ihme, Lar­ge­lin­da Termkol­li und Mathis Rapu­de sowie Mar­tin Mül­ler (Aus­bil­dungs­lei­ter) und Jür­gen Geh­le (Per­so­nal­rat). (Foto: Spar­kas­se)

Arnsberg/Sundern. End­lich geschafft! Das haben sich wohl auch die fünf neu­en Spar­kas­sen-Ban­ker nach ihrer bestan­de­nen Abschluss­prü­fung gedacht. Die Zeit des Ler­nens ist vor­erst vor­bei. Aber sie hat sich gelohnt. Denn alle fünf Prüf­lin­ge über­zeug­ten mit guten Ergeb­nis­sen.

Alle fünf blei­ben bei der Spar­kas­se

Nach­dem die Azu­bis Ende letz­ten Jah­res ihre schrift­li­che Prü­fung abge­legt hat­ten, folg­ten in den ver­gan­ge­nen bei­den Tagen die münd­li­chen Prü­fun­gen im Nehei­mer Bera­tungs­Cen­ter der Spar­kas­se. Die­sen letz­ten Schritt haben alle Prüf­lin­ge mit Bra­vour gemeis­tert. Im Namen aller Mit­ar­bei­ter gra­tu­lier­ten der Vor­stand, Nor­bert Run­de und Ernst-Micha­el Sit­tig, sowie der Per­so­nal­rat, ver­tre­ten durch Jür­gen Geh­le, den jun­gen Bank­kauf­leu­ten zu ihrem per­sön­li­chen Erfolg. Alle fünf Ban­ker blei­ben der Spar­kas­se erhal­ten.

Bewer­bun­gen zum Bankkaufmann/Bankkauffrau für den Aus­bil­dungs­be­ginn 2019 nimmt die Spar­kas­se bereits ent­ge­gen. Wei­te­re Infos zur Aus­bil­dung bei der Spar­kas­se Arns­berg-Sun­dern gibt es unter www.sparkasse-arnsberg-sundern.de

Kommentar verfassen

Ähnliche Artikel

Anzei­ge

Anzei­ge

Schon gelesen?