Sparkasse spendet 5000 Euro für Kunstrasenplatz in Bruchhausen

Spendenübergabe für den neuen Kunstrasenplatz in Bruchhausen: von links:Ulrich Geue (TuS), Engelbert Zimmer (Sparkasse), Detlef Herbst (TuS), Karl-Heinz Hellmann (TuS) und Achim Weber (TuS). (Foto: Sparkasse)
Spen­den­über­ga­be für den neu­en Kunst­ra­sen­platz in Bruch­hau­sen: von links:Ulrich Geue (TuS), Engel­bert Zim­mer (Spar­kas­se), Det­lef Herbst (TuS), Karl-Heinz Hell­mann (TuS) und Achim Weber (TuS). (Foto: Sparkasse)

Bruch­hau­sen. Bald ist er fer­tig: Die Rede ist von dem neu­en Kunst­ra­sen­platz des TuS Bruch­hau­sen. Die Spar­kas­se Arns­berg-Sun­dern unter­stütz­te die Neu­ge­stal­tung der Sport­an­la­ge mit einer Spen­de über 5000 Euro. Am 19. Sep­tem­ber 2014 soll dann der „Sport­park An der Hiag“ durch das Meis­ter­schafts­spiel der 1. Mann­schaft des TuS Bruch­hau­sen gegen den SSV Sto­ckum fei­er­lich eröff­net wer­den. Die Ver­ant­wort­li­chen des TuS Bruch­hau­sen nah­men den obli­ga­to­ri­schen Spen­den­scheck der Spar­kas­se dan­kend entgegen.

Teilen Sie diesen Beitrag oder unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit via Paypal: