- Anzeige -

Sonntag, 08. Mai 2022 – Autofrühling in Sundern

Das Stadt­mar­ke­ting Sun­dern prä­sen­tiert gemein­sam mit Ver­tre­tern von Aus­stel­lern und Spon­so­ren den Sun­derner Auto­früh­ling mit ver­kaufs­of­fe­nem Sonn­tag, Old­ti­mer-Kor­so und vie­lem mehr (v.l.n.r.): Johan­nes Kobe­lo­er (West­ener­gie), Jörg Hen­ges­bach (Auto­haus Hen­ges­bach), Mar­tin Rischen (Volks­bank Sauer­land eG), Tim Brüg­gen (LVM Brüg­gen), Petra Schmitz-Her­mes (Spar­kas­se Arns­berg-Sun­dern), Jen­ni­fer Schmitt (Stadt­mar­ke­ting Sun­dern eG). (Foto: Stadt­mar­ke­ting Sundern)

Sun­dern. Der Auto­früh­ling in Sun­dern – eine fes­te Kon­stan­te im Ver­an­stal­tungs­ka­len­der aller Auto-Enthu­si­as­ten – fin­det in die­sem Jahr end­lich wie­der auf dem Rat­haus­platz in Sun­dern statt. Am Sonn­tag, den 08.05.2022 prä­sen­tie­ren regio­na­le Auto­häu­ser hier rund 100 ihrer aktu­el­len Fahr­zeu­ge aller Grö­ßen und Preis­klas­sen. Fach­kun­di­ge Mit­ar­bei­ter der Auto­häu­ser ste­hen mit Rat und Tat zur Sei­te und es darf nach Her­zens­lust gefach­sim­pelt wer­den. Das breit gefä­cher­te Aus­stel­ler­an­ge­bot wird abge­run­det durch Motor­rä­der, KFZ-Sach­ver­stän­di­ge und die Fahr­schu­len aus Sundern.

Große Auswahl aktueller Automobile

„Wer sich für ein neu­es Auto ent­schie­den, aber noch nicht das rich­ti­ge Modell gefun­den hat, ist beim Auto­früh­ling in Sun­dern am 08. Mai rich­tig: Ob Ver­bren­ner oder Elek­tro­mo­bi­li­tät, ob Motor­rad, Trans­por­ter, SUV, Klein­wa­gen, Ober­klas­se oder die Suche nach der rich­ti­gen Fahr­schu­le, hier ist für jeden etwas dabei,“ ist sich Jen­ni­fer Schmitt von der Stadt­mar­ke­ting Sun­dern eG sicher. „Gespannt sein kön­nen alle inter­es­sier­ten Besu­cher auf High­lights, die es so bis­her nicht im Stra­ßen­ver­kehr zu sehen gab.“ Der Auto­früh­ling am Rat­haus­platz ist von 11.00 bis 18.00 Uhr geöffnet.

Showkünstler begeistern Besucher

Ein beson­de­res High­light die­ses Ver­an­stal­tungs-Sonn­ta­ges wird der Stel­zen­läu­fer sein, der auf dem Rat­haus­platz nicht zu über­se­hen sein wird. Der als Künst­ler des Jah­res 2020 im Bereich Walk Act aus­ge­zeich­ne­te Oli­ver Kess­ler hat Kunst­fi­gu­ren für jede Gele­gen­heit in lie­be­vol­ler Detail­ar­beit erschaf­fen, die ein­fach sehens- und stau­nens­wert sind. „Uns fiel es bei die­ser gro­ßen Aus­wahl an Figu­ren nicht leicht, uns zu ent­schei­den, doch pas­send zum The­ma Auto­früh­ling wird nun ein Trans­for­mer mit beein­dru­cken­der Grö­ße von über 4 Metern über den Rat­haus­platz fla­nie­ren, zusätz­lich wer­den in der Fuß­gän­ger­zo­ne zwei „früh­lings­haf­te Blu­men­wie­sen“ fla­nie­ren und für posi­ti­ve Stim­mung sor­gen“ so Jen­ni­fer Schmitt.

Ab ca. 13.00 Uhr kön­nen die Besu­che­rin­nen und Besu­cher sich bei einer Moden­schau bei ewe­li­na – fashion for woman von den neu­es­ten Trends inspi­rie­ren las­sen. (Foto: Stadt­mar­ke­ting Sundern)

Auf dem Rat­haus­platz wech­selt sich der Trans­for­mer mit der Band Quin­cy Cal­ling aus Köln ab, die die Besu­cher unplug­ged musi­ka­lisch beglei­tet. In krea­ti­ven und über­ra­schen­den Arran­ge­ments machen sich Paul und Mat­thi­as (Vater und Sohn) von Quin­cy Cal­ling bekann­te Hits aus Pop, Funk und Soul zu Eigen. Viel Platz für Impro­vi­sa­ti­on hält die Musik leben­dig, lässt sie atmen und macht jede Show einzigartig.

Beliebter Oldtimer-Korso wieder dabei

Der vom Muse­ums­ver­ein „Alte Korn­bren­ne­rei“ orga­ni­sier­te Old­ti­mer­kor­so darf auch in die­sem Jahr nicht feh­len. Nach einer aus­sichts­rei­chen Tour durch das Sauer­land wer­den die ca. 50 Boli­den gegen 14 Uhr über den Kreis­ver­kehr in die Fuß­gän­ger­zo­ne ein­bie­gen und am Brun­nen ein­zeln vor­ge­stellt. Abschlie­ßend kön­nen die Old­ti­mer in aller Ruhe auf dem Park­platz der Poli­zei und auf dem Rat­haus­platz inspi­ziert und das eine oder ande­re Gespräch mit den Besit­zern geführt wer­den. Wer danach noch ein wenig Nost­al­gie tan­ken möch­te, ist im Muse­um „Alte Korn­bren­ne­rei“ in unmit­tel­ba­rer Nach­bar­schaft genau richtig.

Verkaufsoffener Sonntag in der Fußgängerzone

Zum ver­kaufs­of­fe­nen Sonn­tag öff­nen die Ein­zel­händ­ler in der Sun­derner City ab 13.00 Uhr ihre Geschäf­te und wer­den ergänzt durch diver­se Markt­stän­de, die sich ent­lang der Fuß­gän­ger­zo­ne posi­tio­nie­ren. „Unse­re Ein­zel­händ­ler ste­hen eben­so wie die Markt­händ­ler am 08.05. parat und freu­en sich auf vie­le inter­es­sier­te Kun­den, denen sie ihr früh­lings­haf­tes Ange­bot vor­stel­len kön­nen“, erklärt Jen­ni­fer Schmitt.

Weitere Highlights für Groß und Klein

Vor dem Old­ti­mer-Kor­so kön­nen Sie sich ab ca. 13.00 Uhr bei der Moden­schau bei ewe­li­na – fashion for woman von den neu­es­ten Trends inspi­rie­ren las­sen und das eine oder ande­re Klei­dungs­stück direkt shoppen.

Im letz­ten Jahr ist der Inmo­ti­on Fit­ness-Treff in die ehe­ma­li­ge Stadt­ga­le­rie im Lock­weg gezo­gen. Am Ver­an­stal­tungs­tag bie­tet das Team kos­ten­lo­se Kör­per­dia­gno­se mit „mescan“ an. Der „mescan“ ist ein Por­tal in die neue Welt der smar­ten Opti­mie­rung von Trai­ning, Ernäh­rung und Rege­ne­ra­ti­on und checkt den gan­zen Kör­per in gera­de ein­mal 45 Sekun­den. Je nach Nach­fra­ge wer­den zudem 2–3 mal kos­ten­lo­se „Jum­ping­stun­den“ für Jeder­mann zum Mit­ma­chen angeboten.

Die klei­nen Gäs­te dür­fen sich auf die drei Haupt­fi­gu­ren der „Paw Patrol Mas­kott­chen Show“ bei Eis­ca­fé Stel­la freu­en. (Foto: Stadt­mar­ke­ting Sundern)

Das Eis­ca­fé Stel­la am Levi-Klein-Platz hat sich mit dem Enga­ge­ment der drei Haupt­fi­gu­ren der „Paw Patrol Mas­kott­chen Show“, die auch im Movie Park auf­tre­ten, etwas ganz Beson­ders für die klei­nen Besu­cher ein­fal­len las­sen. Sie dür­fen sich auf eine tol­le Zeit mit Ani­ma­ti­on, Bal­lons, Spiel und Tanz freu­en. Los geht es von 14.30 Uhr bis 17.00 Uhr auf dem Levi-Klein-Platz.

Viel Spaß ist für die kleins­ten Besu­cher des Auto­früh­lings auch auf dem Franz-Josef-Tig­ges-Platz im Karus­sell „Baby­flug“ und auf der Hüpf­burg von West­ener­gie garantiert.

„Ein beson­de­rer Dank geht wie­der an unse­re lang­jäh­ri­gen und neu hin­zu­ge­won­nen Spon­so­ren, ohne die die Ver­an­stal­tun­gen der Stadt­mar­ke­ting Sun­dern eG nicht zu rea­li­sie­ren wären. Ein gro­ßer Dank geht eben­so an die flei­ßi­gen Hel­fer im Hin­ter­grund und die Crew, die den Aus­schank an den Geträn­ke­wa­gen über­nimmt“ so Jen­ni­fer Schmitt.

Hinweis Sperrungen zum Autofrühling

1. Sper­rung der Fuß­gän­ger­zo­ne zwi­schen Kreis­ver­kehr und Kol­ping­haus vom 07.05.2022 um 18.00 Uhr bis 08.05.2022 um 20.00 Uhr

2. Sper­rung des Levi-Klein-Plat­zes am 08.05.2022 von 7.00 Uhr bis 20.00 Uhr

3. Voll­sper­rung der Durch­fahrt Huber­tus­tun­nel am Sonn­tag, 08.05.2022 von 07.00 bis 20.00 Uhr

4. Voll­sper­rung des Rat­haus­plat­zes sowie Rat­haus-Innen­ho­fes vom 07.05.2022 um 18.00 Uhr bis 08.05.2022 um 20.00 Uhr

5. Voll­sper­rung der Stra­ße Zur Huber­tus­hal­le und des Park­plat­zes Zur Huber­tus­hal­le (ggü. SKS) ab 07.05.2022 um 18 Uhr bis 08.05.2022 um 20.00 Uhr

6. Voll­sper­rung des Park­plat­zes an der Poli­zei­wa­che am 08.05.2022 von 07.00 – 20.00 Uhr

7. Sper­rung des Franz-Josef-Tig­ges-Plat­zes von Sams­tag, 07.05.2022 ab 12 Uhr bis Mon­tag, 09.05.2022 um 12.00 Uhr

8. Der Park­platz 3 am Strand­weg in Sun­dern-Ame­cke ist am Sonn­tag, den 08.05.2022 in der Zeit von 10.00 bis 11.30 Uhr für die Teil­neh­mer des Old­ti­mer-Kor­sos reserviert

Aussteller Autofrühling

Auto­haus F. Hoff­mann GmbH & Co.KG – VW, Audi, Skoda

Auto­haus Georg Blo­me GmbH – Hyundai

Auto­haus Hen­ges­bach GmbH & Co.KG – VW, Skoda

Auto­haus Bitt­ner GmbH – Subaru

Auto­haus Lan­ge GmbH & Co.KG – BMW

Auto­haus Ford Kru­se GmbH – Ford

Muschik & Kau­tz GmbH – Suzu­ki (Autos, Motor­rä­der), BMW (Motor­rä­der)

Auto­haus Prau­se GmbH – Citroën

Kfz-Sach­ver­stän­di­gen­bü­ro Mar­tins & Kracht GbR

Pro-Char­ge GmbH – E‑Mobilität und Ladestationen

Fahr­schu­len Rin­sche und Schrei­ber auf dem Rat­haus­platz und Time to Dri­ve in der Fußgängerzone

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

(Quel­le: Stadt­mar­ke­ting Sundern)

Teilen Sie diesen Beitrag oder unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit via Paypal:

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Beiträge

- Anzeige -
Anzeige
- Anzeige -

Kontakt zur Redaktion

redaktion@blickpunktASM.de