von

Som­mer­kräu­ter­tag am Sor­pe­see

Vie­le Pflan­zen unse­rer Regi­on – hier das Johan­nis­kraut – las­sen sich zu Tees und Tink­tu­ren ver­ar­bei­ten oder in der Küche ver­wen­den. (Foto: Pixabay)

Lang­scheid. Die Natur birgt eine wun­der­ba­re Viel­falt an heil­kräf­ti­gen Pflan­zen, die wir für unse­re Gesund­heit und unser Wohl­be­fin­den nut­zen kön­nen. Am Sonn­tag, 26. Juni lädt die VHS Arnsberg/Sundern des­halb zu einem Som­mer­käu­ter­tag von 10 bis 17 Uhr ab und im Bil­dungs­zen­trum Sor­pe­see in Lang­scheid ein.

Kräu­ter­wan­de­rung und -work­shop

Kamil­le (Foto: Pixabay)

Nach einer all­ge­mei­nen Ein­füh­rung in die Kräu­ter­kun­de im Bil­dungs­zen­trum Sor­pe­see nimmt Work­shop­lei­te­rin Gabi Vogt alle Teil­neh­mer mit auf eine schö­ne Kräu­ter­wan­de­rung, bei der sie die ver­schie­de­nen Kräu­ter der Sai­son ken­nen ler­nen. In einem anschlie­ßen­den Semi­nar­block wer­den die unter­wegs ent­deck­ten Pflan­zen und ihre Wir­kung bespro­chen und es wird auf die Heil­kraft und Ver­ar­bei­tung von Kräu­tern für Tees, Tink­tu­ren und Smoot­hies ein­ge­gan­gen. Bit­te mit­brin­gen: wet­ter­fes­te Klei­dung, einen klei­nen Korb oder eine Jute­ta­sche, ein Brett­chen, ein schar­fes Mes­ser und ein klei­nes Schraub­glas.

  • Info und Anmel­dung bei der VHS Arnsberg/Sundern im Bil­dungs­zen­trum Sor­pe­see: Tel. 02935 80260, E-Mail: info@bildungszentrum-sorpesee.de, Web: www.bildungszentrum-sorpesee.de
  • Ter­min: So. 25. 6. 2017, 10 – 17 Uhr, Bil­dungs­zen­trum Sor­pe­see, Sun­dern-Lang­scheid
  • Ent­gelt inklu­si­ve Ver­pfle­gung: 75 Euro

 

Tei­len Sie die­sen Bei­trag oder unter­stüt­zen Sie unse­re jour­na­lis­ti­sche Arbeit via Pay­pal:

Schreibe einen Kommentar

Ich akzeptiere

Ähnliche Artikel

Kon­takt zur Redak­ti­on

Anzei­ge

Schon gelesen?