von

SKS dankt Jubi­la­ren für lang­jäh­ri­ge Treue

Im Rah­men einer Fei­er­stun­de wur­den Mit­ar­bei­te­rin­nen und Mit­ar­bei­ter der SKS-Unter­neh­mens­grup­pe für ihre lang­jäh­ri­ge Betriebs­zu­ge­hö­rig­keit geehrt. (Foto: SKS)

Sun­dern. Lang­jäh­ri­ge Treue zum Unter­neh­men ist in unse­rer schnell­le­bi­gen Zeit schon etwas Beson­de­res. Umso mehr freut es die Geschäfts­lei­tung der SKS-Unter­neh­mens­grup­pe, 17 Mit­ar­bei­te­rin­nen und Mit­ar­bei­ter anläss­lich einer tra­di­tio­nel­len Fei­er­stun­de für ihre 25-, 30- und 40-jäh­ri­ge Betriebs­zu­ge­hö­rig­keit ehren zu dür­fen. Wei­te­re sechs Kol­le­gin­nen und Kol­le­gen wur­den in den wohl­ver­dien­ten Ruhe­stand ver­ab­schie­det.

„Den Jubi­la­ren gilt unser herz­lichs­tes Dan­ke­schön für ihre Betriebs­treue, ihren uner­müd­li­chen Ein­satz und ihre Loya­li­tät“, so der kauf­män­ni­sche Lei­ter Josef Lever­mann. „Lang­jäh­ri­ge Dienst­ver­hält­nis­se brin­gen Kon­ti­nui­tät, Kon­ti­nui­tät schafft Ver­läss­lich­keit und Ver­läss­lich­keit sichert den Erfolg der SKS Unter­neh­mens­grup­pe.“

Tei­len Sie die­sen Bei­trag oder unter­stüt­zen Sie unse­re jour­na­lis­ti­sche Arbeit via Pay­pal:

Schreibe einen Kommentar

Ich akzeptiere

Ähnliche Artikel

Kon­takt zur Redak­ti­on

Anzei­ge

Schon gelesen?