von

„Sie­ben Fuß­fäl­le“ in Voß­win­kel

Voß­win­kel. Am Kar­frei­tag, 19. April fin­det die tra­di­tio­nel­le Pro­zes­si­on „Sie­ben Fuss­fäl­le“ in Voß­win­kel statt. Beginn ist um 9.15 Uhr am Kreuz­al­tar „In der Hei­de“ (hin­ter der Fa. Schieb­ler – Voss­win­ke­ler Str. 65). Die Teil­neh­mer der Kol­pings­fa­mi­lie Neheim sowie alle Gäs­te aus Neheim tref­fen sich um 8.50 Uhr am Kol­ping­haus. Von dort geht es in Fahr­ge­mein­schaf­ten nach Voß­win­kel. Park­mög­lich­kei­ten befin­den sich neben der Fa. Schieb­ler. Die Teil­neh­mer aus Voß­win­kel kom­men direkt zum Kreuz­al­tar.

Tei­len Sie die­sen Bei­trag oder unter­stüt­zen Sie unse­re jour­na­lis­ti­sche Arbeit via Pay­pal:

Schreibe einen Kommentar

Ich stimme zu.

Ähnliche Artikel

Kon­takt zur Redak­ti­on

Anzei­ge

Schon gelesen?