- Anzeige -

SGV wan­dert auf „fast alpi­nem“ Witt­gen­stei­ner Schie­fer­pfad

Unterwegs auf dem fast alpinen Wittgensteiner Schieferpfad. (Foto: Klaus Peters/SGV)
Unter­wegs auf dem fast alpi­nen Witt­gen­stei­ner Schie­fer­pfad. (Foto: Klaus Peters/SGV)

Arns­berg. Fast alpi­ne Ver­hält­nis­se bie­tet die anspruchs­vol­le 13 km-Wan­de­rung auf dem „Witt­gen­stei­ner Schie­fer­pfad“ bei Bad Ber­le­burg. Ste­tes Auf und Ab, dabei sehr gute Aus­sich­ten, zeich­nen die­se Stre­cke aus. Am Sams­tag, 19. Juli, bie­tet die SGV-Abtei­lung Arns­berg mit ihrem Wan­der­füh­rer Wil­ly Ver­banc die­ses Erleb­nis an. Ver­banc emp­fiehlt beson­ders für die­se anspruchs­vol­le Stre­cke gutes Schuh­werk, ggf. Wan­der­stö­cke und Ruck­sack­ver­pfle­gung (mind. 2 L Geträn­ke). Abschluss­ein­kehr wird nach Abspra­che vor­ge­nom­men. Bei Näs­se fäll­te die Wan­de­rung aus.Eingeladen sind SGVer und Gäs­te. Nicht­mit­glie­der zah­len 2 € Bei­trag.
Treff­punkt ist ohne Anmel­dung um 8 Uhr am Sauer­land­thea­ter, mit Pkw für die Anfahrt ins Wan­der­ge­biet. Es kön­nen Fahr­ge­mein­schaf­ten gebil­det und die Kos­ten umge­legt wer­den. Info bei Wil­ly Ver­banc, Tel.  02931  3453, oder 0151  50511114.

Tei­len Sie die­sen Bei­trag oder unter­stüt­zen Sie unse­re jour­na­lis­ti­sche Arbeit via Paypal:

Beitrag kommentieren:

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

- Anzeige -
Anzeige
- Anzeige -

Kontakt zur Redaktion

redaktion@blickpunktASM.de