von

SGV Voß­win­kel wan­dert zur Füh­rung des AK Dorf­ge­schich­te über Fürs­ten­berg

Voß­win­kel. Der Arbeits­kreis Dorf­ge­schich­te Voß­win­kel bie­tet am Sams­tag, 12. April ab 14 Uhr eine fach­kun­di­ge Füh­rung über den Fürs­ten­berg und zur geöff­ne­ten Fürs­ten­berg­ka­pel­le an.  Der SGV Voß­win­kel wan­dert zu die­ser Füh­rung. Treff­punkt ist am Sams­tag um 12 Uhr am SGV-Kas­ten. Es wird über die „Rau­te“ bis zum gemein­sa­men Treff­punkt mit dem AK Dorf­ge­schich­te „altes Bade­haus“ (Forst­haus) an der Kreis­stra­ße 30 (Stra­ße zwi­schen dem Nehei­mer Toten­berg und Ense-Hün­nin­gen) gewan­dert. Wan­der­füh­rer ist Micha­el Rade­ma­cher, Tel.: 02932 23281.  Die fach­kun­di­ge Lei­tung der Füh­rung über den Fürs­ten­berg über­nimmt Anto­ni­us Ris­se aus Ense. Der Rund­gang dau­ert etwa zwei Stun­den.

 

 

Tei­len Sie die­sen Bei­trag oder unter­stüt­zen Sie unse­re jour­na­lis­ti­sche Arbeit via Pay­pal:

Schreibe einen Kommentar

Ich stimme zu.

Ähnliche Artikel

Anzei­ge

Kon­takt zur Redak­ti­on

Anzei­ge

Schon gelesen?