- Anzeige -

SGV Neheim steigt wie­der aufs Fahr­rad – heu­te Mitt­wochs­ra­deln für Mit­glie­der

Neheim. Wegen der Ein­schrän­kun­gen durch die Coro­na-Schutz­maß­nah­men sind beim SGV Neheim in die­sem Jahr Fahr­rad­tou­ren bis­her kom­plett aus­ge­fal­len. Nun aber wol­len die Rad­ler wie­der ins Wan­der­plan­pro­gramm ein­stei­gen, zunächst ab Mitt­woch, 8. Juli, mit dem wöchent­lich statt­fin­den­den Mitt­woch­abend­ra­deln, das jeweils um 18 Uhr am Fre­se­ken­hof beginnt.

Start mit dem Mitt­wochs­ra­deln

Abwei­chend von den Anga­ben im gedruck­ten Wan­der­plan gel­ten dafür unter Beach­tung der aktu­el­len Hygie­ne­vor­schrif­ten fol­gen­de Regeln: Zahl der Teil­neh­mer auf zehn begrenzt, aus­schließ­lich SGV-Mit­glie­der, Anmel­dun­gen unbe­dingt erfor­der­lich bei Wolf­gang Kyli­an, Tel. 02932 / 21980. Ein­zel­hei­ten dazu auf der Web­site des SGV Neheim unter der Adres­se www.sgv-neheim.de.

Tei­len Sie die­sen Bei­trag oder unter­stüt­zen Sie unse­re jour­na­lis­ti­sche Arbeit via Paypal:

Beitrag kommentieren:

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

- Anzeige -
Anzeige
- Anzeige -

Kontakt zur Redaktion

redaktion@blickpunktASM.de