- Anzeige -

Sen­sa­tio­nell vie­le Anmel­dun­gen zu Mega-Sports

Massenstart auf dem SKS-Firmengelände. (Foto: Megasports)
Mas­sen­start auf dem SKS-Fir­men­ge­län­de. Für Mega­s­ports 2015 lagen inner­halb von zwölf Stun­den bereits fast 1200 Anmel­dun­gen vor. (Foto: Mega­s­ports)

Hagen. Seit 18 Uhr konn­ten sich Biker am ver­gan­ge­nen Sonn­tag, 25. Janu­ar zum SKS-Moun­tain­bike-Mara­thon anmel­den. Und weni­ge Minu­ten spä­ter hat­ten dies bereits hun­der­te von Inter­es­sen­ten getan, die sich alle einen Platz beim Früh­jahrs­klas­si­ker in Sun­dern-Hagen im Rah­men von Mega­s­ports sichern soll­ten.

Bei 1600 Anmel­dun­gen ist Schluss

Beim Bergsprint war auch der Teufel wieder im Einsatz und trieb die Biker zur Höchstleistung. (Foto: Megasports)
Beim Berg­sprint treibt der Teu­fel  die Biker an. (Foto: Mega­s­ports)

„Inner­halb von zwölf Stun­den ist die Zahl der Anmel­dun­gen auf 1129 hoch geschnellt,“ berich­tet Klaus-Rai­ner Wil­le­ke am Mon­tag vor­mit­tag. „Das Orga­ni­sa­ti­ons­team freut sich über die Beliebt­heit die­ses Ren­nens, weist aber dar­auf hin, dass auch in die­sem Jahr bei 1600 Star­tern Schluss ist, da ansons­ten die orga­ni­sa­to­ri­schen und infra­struk­tu­rel­len Anfor­de­run­gen nicht zu stem­men sind. Hei­mi­sche Biker, die sich noch nicht ange­mel­det haben, soll­ten das also schnell nach­ho­len.“

Tei­len Sie die­sen Bei­trag oder unter­stüt­zen Sie unse­re jour­na­lis­ti­sche Arbeit via Paypal:

Beitrag kommentieren:

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

- Anzeige -
Anzeige
- Anzeige -

Kontakt zur Redaktion

redaktion@blickpunktASM.de