von

Senio­ren­tref­fen der Zwei­ten der Bür­ger­schüt­zen

Arns­berg. Am Sams­tag, 14. Sep­tem­ber 2019 tref­fen sich die Ü60-er aus der 2.
Kom­pa­nie der Arns­ber­ger Bür­ger­schüt­zen um 15 Uhr am Maxi­mi­li­an­brun­nen. Unter der Füh­rung von Senio­ren­spre­cher Rei­mund Haas­ler ist ein
Rund­gang durch die Alt­stadt geplant mit Besich­ti­gung von Glo­cken­turm und
his­to­ri­schem Wein­berg. So man­che Erin­ne­rung und man­ches Döne­ken der Teil­neh­mer ist zu erwar­ten. Eine Pau­se in einem Alt­stadt­hof ist vor­ge­se­hen. Gemüt­li­cher Abschluss soll bei Men­ge in der Alt­stadt sein. Der Weg ist nicht weit und ohne gro­ße Stei­gun­gen, so dass auch Schüt­zen­brü­der, die nicht mehr so gut auf den Bei­nen sind, die Stre­cke schaf­fen wer­den. Freun­de, Ange­hö­ri­ge und Bekann­te sind herz­lich ein­ge­la­den.

  • Anmel­dung bei Rei­mund Haas­ler Mob. 017624290870, Festn. 02931 788720, EMail r.haasler@gmx.de
Tei­len Sie die­sen Bei­trag oder unter­stüt­zen Sie unse­re jour­na­lis­ti­sche Arbeit via Pay­pal:

Schreibe einen Kommentar

Ich stimme zu.

Ähnliche Artikel

Anzei­ge

Kon­takt zur Redak­ti­on

Anzei­ge

Schon gelesen?