Sekundarschule: Container sind im August weg

Die ehemalige Realschule am Eichholz bekommt durch den Umbau für die Sekudarschule ein neues Gesicht. (Foto: oe)
Die ehe­ma­li­ge Real­schu­le am Eich­holz bekommt durch den Umbau für die Sekun­dar­schu­le ein neu­es Gesicht. (Foto: oe)

Arns­berg. Erfreu­li­ches gab es im Bezirks­aus­schuss Arns­berg vom Bau­fort­schritt der Sekun­dar­schu­le am Eich­holz zu berich­ten. „Die Con­tai­ner­an­la­ge für vier Klas­sen wird zum neu­en Schul­jahr nicht mehr benö­tigt und im August abge­baut sein,“ war die Neu­ig­keit aus dem zustän­di­gen Fachdienst.

Engen Bauzeitenplan eingehalten

Nach den Umzügen der auslaufenden Real- und hauptschule kann die sich die Sekundarschule an einem Standort entwickeln, muss aber für ein Jahr als Notlösung Klassenraum-Container auf dem Schulhof akzeptieren. (Foto: oe)
Not­lö­sung: Klas­sen­raum-Con­tai­ner auf dem Schul­hof der Sekun­dar­schu­le. (Foto: oe)

Auf­grund des mil­den Win­ters sei es gelun­gen, bei den Roh­bau­ar­bei­ten den enge Bau­zei­ten­plan genau ein­zu­hal­ten. Mitt­ler­wei­le lau­fe die Trockenbau‑, Elek­tro- und Hei­zungs­in­stal­la­ti­on. Zugleich wer­de ver­putzt, Est­rich ver­legt und letz­te Fens­ter­ele­men­te wer­den ein­ge­baut. Nach den Som­mer­fe­ri­en wer­de die Sekun­dar­schu­le plan­mä­ßig mit Platz für zwei wei­te­re Stu­fen an den Start gehen kön­nen. Der Umbau der ehe­ma­li­gen Real­schul­ge­bäu­de sei damit aber noch nicht abge­schlos­sen, so der Fach­dienst. Ein Teil der zur Ver­fü­gung ste­hen­den Gel­der sei erst 2017 abruf­bar. Dann könn­ten auch die rest­li­chen Teil­flä­chen möbliert und aus­ge­stat­tet werden.

Die Sekun­dar­schu­le Arns­berg ist im Som­mer 2013 mit ihrem ers­ten Jahr­gang an den Start gegan­gen und baut sich Jahr für Jahr um einen wei­te­ren Jahr­gang auf. Im Som­mer 2018 wird es alle sechs Jahr­gän­ge geben. In der glei­chen Zeit läuft die Real­schu­le jahr­gangs­wei­se aus. Die letz­ten drei Jahr­gän­ge sind im letz­ten Som­mer zur Theo­dor-Heuss-Schu­le umge­zo­gen. Wäh­rend die Bau­ar­bei­ten began­nen, wur­den für vier Sekun­dar­schul­klas­sen Unter­richts­räu­me in Con­tai­nern auf dem Schul­hof aufgestellt.

Teilen Sie diesen Beitrag oder unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit via Paypal: