von

Sekun­dar­schu­le am Eich­holz öff­net Türen

Arns­berg. Die Sekun­dar­schu­le am Eich­holz lädt am kom­men­den Sams­tag, 13. Janu­ar, in der Zeit von 9 bis 14 Uhr wie­der zum jähr­li­chen „Tag der offe­nen Tür“ ein. Schü­ler des vier­ten Grund­schul­jah­res sowie deren Eltern und alle Inter­es­sier­ten sind ein­ge­la­den und kön­nen sich umfas­send über das Bil­dungs­an­ge­bot der Sekun­dar­schu­le am Eich­holz infor­mie­ren.

An die­sem Tag besteht für alle Besu­cher die Mög­lich­keit, viel­fäl­tigs­ten Unter­richt in allen Jahr­gangs­stu­fen ken­nen­zu­ler­nen. In allen Klas­sen fin­det Fach­un­ter­richt statt. Jeder Besu­cher ist herz­lich ein­ge­la­den, sich den Unter­richt in den Klas­sen- und Fach­räu­men anzu­se­hen, um sich ein Bild von der päd­ago­gi­schen Arbeit der Sekun­dar­schu­le am Eich­holz machen zu kön­nen. Den genau­en Stun­den­plan fin­den Sie auf der Home­page der Schu­le unter Aktu­el­les.

Die Gäs­te wer­den von Schü­lern durch das Gebäu­de geführt. An die­sem Tag wird es neben den regu­lä­ren Unter­richts­fä­chern auch noch vie­le wei­te­re Ange­bo­te zum Mit­ma­chen aus den Berei­chen der Natur­wis­sen­schaf­ten, der Haus­wirt­schaft, der Tech­nik, der Wirt­schaft, der Berufs­ori­en­tie­rung und auch Thea­ter- und Natur­pro­jek­te geben. Treff­punkt ist das Foy­er.

Vor­trä­ge zum päd­ago­gi­schen Kon­zept, der Spra­chen­fol­ge und den Abschlüs­sen ergän­zen das Infor­ma­ti­ons­an­ge­bot. Das gesam­te Team der Sekun­dar­schu­le steht den Besu­chern an die­sem Tag ger­ne bera­tend zur Ver­fü­gung.

Kommentar verfassen

Ähnliche Artikel

Schon gelesen?