von

Schwim­mer des TuS Sun­dern räu­men in Bochum Medail­len ab

Die Schwim­mer des TuS Sun­dern waren am Wochen­en­de in Bochum sehr erfolg­reich (Foto: TuS Sun­dern)

Sun­dern. Am Wochen­en­de zeig­te sich, dass es auch im Leis­tungs­sport mög­lich ist, Freund­schaf­ten auf­zu­bau­en und zu pfle­gen: Die Schwim­mer des TuS Sun­dern hat­ten im Trai­nings­la­ger in Bre­mer­ha­ven die Schwim­mer des SV Blau-Weiß Bochum ken­nen­ge­lernt. Seit­dem hat sich dar­aus eine Freund­schaft ent­wi­ckelt.

Um die­se Gemein­schaft zu pfle­gen, nah­men die Sport­ler des TuS Sun­dern am Wie­sen­tal-Pokal-Schwimm­fest des Bochu­mer Ver­eins teil und konn­ten auch eini­ge Medail­len mit nach Hau­se neh­men: Han­nah Ste­ven (1x Gold, 1x Bron­ze), Jacob Ger­ke (1x Gold, 1x Sil­ber), Lui­sa Frie­ling (1x Sil­ber, 1x Bron­ze) und Vic­to­ria Plebs (1x Bron­ze).

Schwim­mer neh­men Medail­len mit nach Hau­se

Zusätz­lich schwam­men fol­gen­de Sport­ler in die Urkun­den­rän­ge bis Platz 6: Car­la Hüt­te­meis­ter, Jas­min Plass, Linus Sau­er, Lui­sa Frie­ling und Vic­to­ria Plebs.

Nach die­sem Wie­der­se­hen fuh­ren alle Sport­ler und Trai­ne­rin Petra Frie­ling zufrie­den wie­der nach Sun­dern. Alle hof­fen auf ein bal­di­ges Wie­der­se­hen.

Tei­len Sie die­sen Bei­trag oder unter­stüt­zen Sie unse­re jour­na­lis­ti­sche Arbeit via Pay­pal:

Schreibe einen Kommentar

Ich stimme zu.

Ähnliche Artikel

Anzei­ge

Kon­takt zur Redak­ti­on

Anzei­ge

Schon gelesen?