- Anzeige -

Schüt­zen­fest am Schrep­pen­berg – zwei Aben­de Stim­mung pur

Am Schrep­pen­berg wer­den die Nach­fol­ger des amtie­ren­den Königs­paa­res Mar­kus Beck­mann und Jacky Hecking gesucht. (Foto: Schüt­zen)

Arns­berg. Die Vor­be­rei­tun­gen sind weit­ge­hend abge­schlos­sen und der Schüt­zen­ver­ein Schrep­pen­berg e.V. lädt zu sei­nem Schüt­zen­fest vom 9. bis 11. Juni herz­lich ein.

Zwei Aben­de mit der Band „uPto­Da­te“

Schrep­pen­ber­ger Königs­paar 1967/68: Franz-Josef Vet­ter + Inge Schlink­mann (Foto: Schüt­zen)

Zu Beginn des Schüt­zen­fes­tes wird am Frei­tag abend um 20.30 Uhr die Show- und Tanz­band „uPto­Da­te“ aus Wup­per­tal auf­spie­len, die die Schrep­pen­ber­ger erst­mals auch Sams­tag abend musi­ka­lisch unter­stützt. Die Musi­ker wol­len für Spaß und Stim­mung pur sowie Tanz­ver­gnü­gen bis in die frü­hen Mor­gen­stun­den sor­gen. Natür­lich wer­den auch in die­sem Jahr das Tam­bour­corps Schrep­pen­berg und der Musik­ver­ein Lang­scheid dabei sein. Wie im Vor­jahr erwar­tet der Schüt­zen­ver­ein wie­der vie­le Fest­be­su­cher aus Nah und Fern.

Vogel­schie­ßen am Sonn­tag

Span­nend wird es am Sonn­tag mor­gen. Dann fällt unter der Vogel­stan­ge die Ent­schei­dung, wer die Nach­fol­ge des amtie­ren­den Königs­paa­res Mar­kus Beck­mann und Jacky Hecking sowie des Jung­schüt­zen­kö­nigs Lukas Goor antritt. Bei hof­fent­lich son­ni­gen und war­men Wet­ter freu­en sich die Schüt­zen, vie­le Schrep­pen­ber­ger und Gäs­te begrü­ßen zu dür­fen. Der Schüt­zen­ver­ein bit­tet die Anwoh­ner des Schrep­pen­ber­ges, an den Fest­ta­gen die Häu­ser zu beflag­gen.

Fest­fol­ge

Frei­tag, 9. Juni

  • 17.15 Uhr Antre­ten an der Schüt­zen­hal­le
  • 18.00 Uhr Abmarsch zur Toten­eh­rung auf dem Hl.-Kreuz-Friedhof, anschl. Schüt­zen­mes­se
  • 20.30 Uhr Fei­er und Tanz mit der Band „uPto­Da­te“ aus Wup­per­tal

Sams­tag, 10.Juni

  • 14.00 Uhr Antre­ten an der Schüt­zen­hal­le
  • 14.30 Uhr Fest­zug
  • 16.30 Uhr Ehrun­gen
  • 18.30 Uhr Emp­fang der Ehren­gäs­te und Gast­ver­ei­ne
  • 19.00 Uhr Kon­zert zu Ehren des Königs­paa­res
  • 21.00 Uhr Gro­ßer Zap­fen­streich, anschl. Musik und Tanz

Sonn­tag, 11. Juni

  • 07.00 Uhr Wecken durch das Tam­bour­corps
  • 09.00 Uhr Schüt­zen­früh­stück in der Schüt­zen­hal­le
  • 10.00 Uhr Abho­len der Königs­vö­gel
  • 11.00 Uhr Vogel­schie­ßen und Pro­kla­ma­ti­on des neu­en Königs­paa­res und des Jung­schüt­zen­kö­nigs
  • 17.00 Uhr Gro­ßer Fest­zug, anschl. Musik und Tanz

Tei­len Sie die­sen Bei­trag oder unter­stüt­zen Sie unse­re jour­na­lis­ti­sche Arbeit via Paypal:

Beitrag kommentieren:

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

- Anzeige -
Anzeige
- Anzeige -

Kontakt zur Redaktion

redaktion@blickpunktASM.de