- Anzeige -

Schrep­pen­ber­ger Schüt­zen ver­jün­gen Vor­stand

Ver­jün­gung im Vor­stand der Schrep­pen­ber­ger Schüt­zen: von links Haupt­mann Thors­ten Tesche­ma­cher; Kon­rad Roth; neu­er 2. Kas­sie­rer Alex­an­der Pusch; neu­es Ehren­mit­glied Frie­del Koch; neu­er 2. Schrift­füh­rer Tim Lich­ten­berg; stellv. Haupt­mann Rudi Mie­der­hoff (Foto: Schüt­zen)

Arns­berg. Auf der dies­jäh­ri­gen Schrep­pen­ber­ger Gene­ral­ver­samm­lung stand neben übli­chen Tages­ord­nungs­punk­ten die Ver­ab­schie­dung zwei lang­jäh­ri­ger Vor­stands­mit­glie­der des Schüt­zen­ver­eins im Mit­tel­punkt. Im Bei­sein des Königs­paar Alex­an­der Pusch und Fran­zis­ka Kosik wur­den Kon­rad Roth und Frie­del Koch vom Haupt­mann Thors­ten Tesche­ma­cher aus ihren Ämtern ent­las­sen.

Frie­del Koch jetzt Ehren­mit­glied

Frie­del Koch beklei­de­te seit 1989 beglei­tet er das Amt des 2. Kas­sie­rers im Geschäfts­füh­ren­den Vor­stan­des. Im Jahr 1983 regier­te er mit Mar­git Som­mer die Schüt­zen. Dazu orga­ni­sier­te er als Markt­lei­ter den all­jähr­li­chen Herbst­markt und die Schau­stel­ler für das hei­mi­sche Schüt­zen­fest. Zur Beloh­nung für sein lang­jäh­ri­ges Enga­ge­ment wur­de er von der Gene­ral­ver­samm­lung ein­stim­mig zum Ehren­mit­glied ernannt. Zum Abschied gab es Stan­ding Ova­ti­on von den Ver­samm­lungs­teil­neh­mern für das neue Ehren­mit­glied.

Adju­tant Kon­rad Roth war von 2000 bis 2011 im Vor­stand der 1. Kom­pa­nie und seit 2011 im Geschäfts­füh­ren­den Vor­stand als Adju­tant aktiv. Der Vor­stand über­reich­te ihm und sei­ner Frau Elke, mit der er 2006 die Schrep­pen­ber­ger Schüt­zen regier­te, ein Prä­sent als Dan­ke­schön für sei­ne geleis­te­te Arbeit.

König Alex­an­der Pusch kom­plet­tiert Vor­stand

Gewählt wur­de auf der dies­jäh­ri­gen Gene­ral­ver­samm­lung auch. Mit der Neu­be­set­zung der frei wer­den Pos­ten wur­de der Geschäfts­füh­ren­de Vor­stand deut­lich ver­jüngt.

  • Neu­er Adju­tant ist der bis­he­ri­ge 2. Schrift­füh­rer Sebas­ti­an Rum­pel.
  • Zu sei­nem Nach­fol­ger als 2. Schrift­füh­rer wur­de Tim Lich­ten­berg gewählt.
  • Alex­an­der Pusch kom­plet­tiert den neu­en Vor­stand. Er über­nimmt das Amt als 2. Kas­sie­rer.
  • Rudi Mie­der­hoff wur­de als Stell­ver­tre­ten­der Haupt­mann für zwei Jah­re wie­der­ge­wählt.
  • In den Erwei­ter­ten Vor­stand gewählt wur­den Mar­co Lut­ze als Platz­wart und Man­fred Lut­ze als Bei­sit­zer.
  • Alle ande­ren Vor­stands­mit­glie­der wur­den in ihren Ämtern bestä­tigt.

Nach dem offi­zi­el­len Teil stimm­ten sich die Schüt­zen in gesel­li­ger Run­de auf das kom­men­de Schüt­zen­jahr ein.

  • Alles Wei­te­re rund um den Schüt­zen­ver­ein Schrep­pen­berg im Inter­net unter www.schreppenberg.de

Tei­len Sie die­sen Bei­trag oder unter­stüt­zen Sie unse­re jour­na­lis­ti­sche Arbeit via Paypal:

Beitrag kommentieren:

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

- Anzeige -
Anzeige
- Anzeige -

Kontakt zur Redaktion

redaktion@blickpunktASM.de