- Anzeige -

Schon über 20 Sun­derner Händ­ler am Online-Markt­platz inter­es­siert

Sun­dern. Das Inter­es­se am Online-Markt­platz „FLO­BEE“ ist groß, über 20 Händ­ler aus Sun­dern wol­len sich ein­brin­gen. Hoch­er­freut zeigt sich die Stadt­mar­ke­ting Sun­dern eG über die gro­ße Reso­nanz der Händ­le­rin­nen und Händ­ler im Stadt­ge­biet an FLO­BEE, dem loka­len Online-Markt­platz für Sun­dern.

Mehr als 20 Händ­ler und Geschäfts­leu­te inter­es­siert

„Mehr als 20 Händ­ler und Geschäfts­leu­te möch­ten ein Teil des loka­len Online­shops für Sun­dern sein und den Kun­den einen ech­ten Mehr­wert bie­ten“, freut sich das Team der Stadt­mar­ke­ting Genos­sen­schaft. Zu jeder Tages- und Nacht­zeit kön­nen die Sun­derne­rin­nen und Sun­derner künf­tig auf der Platt­form loka­le Pro­duk­te online shop­pen und sie sich vom FLO­BEE-eige­nen Lie­fer­ser­vice bis an die Haus­tür brin­gen las­sen.

Online stö­bern und mit einem Klick bestel­len – das Inter­es­se an FLO­BEE ist groß. Foto: Frank Albrecht

Lie­fer­ser­vice bis an die Haus­tür

Damit die Platt­form schnellst­mög­lich an den Start gehen kann, lau­fen die Vor­be­rei­tun­gen aktu­ell auf Hoch­tou­ren. Das FLO­BEE-Team rund um Mar­cel Kai­ser und Andre­as Hagel­stein aus Neheim-Hüs­ten berei­ten ihrem Namen der „flei­ßi­gen Bie­nen“ alle Ehre: Arti­kel ver­schie­dens­ter Art wer­den bei den Händ­lern der­zeit von FLO­BEE-Mit­ar­bei­tern mit einer pro­fes­sio­nel­len Foto­box foto­gra­fiert, Schnitt­stel­len wer­den geschaf­fen und schließ­lich fin­den die Sun­derner Pro­duk­te Ein­zug auf der Online-Platt­form.

Sun­derner Pro­duk­te auf Online-Platt­form

Je eher die­se Arbei­ten abge­schlos­sen sind, des­to frü­her kann der Sun­dern-Shop online gehen. „Unser Ziel ist es, Mit­te März zu star­ten“, berich­tet Mar­cel Kai­ser und fügt hin­zu: „Alle Händ­le­rin­nen und Händ­ler, die eben­falls bei dem Pro­jekt FLO­BEE Sun­dern mit­wir­ken möch­ten, sind herz­lich ein­ge­la­den, sich direkt bei uns oder bei der Stadt­mar­ke­ting Sun­dern eG zu mel­den. Ger­ne bespre­chen wir anschlie­ßend die Ein­zel­hei­ten und neh­men wei­te­re Pro­duk­te in unser Sor­ti­ment auf.“

Inter­es­sier­te kön­nen sich wei­ter mel­den

Inter­es­sier­te errei­chen das Stadt­mar­ke­ting-Büro tele­fo­nisch unter Tel. 02933 / 979590 oder per E‑Mail an info@sundern-sorpesee.de. Das FLO­BEE-Team steht tele­fo­nisch unter Tel. 02932 / 700731 zur Ver­fü­gung oder per E‑Mail an info@flobee.de

Tei­len Sie die­sen Bei­trag oder unter­stüt­zen Sie unse­re jour­na­lis­ti­sche Arbeit via Pay­pal:

Beitrag kommentieren:

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

- Anzeige -
Anzeige
- Anzeige -

Kontakt zur Redaktion

redaktion@blickpunktASM.de