von

Schna­de­gang und Kar­tof­fel­bra­ten in Müsche­de

Müsche­de. Am Sams­tag, 24. August 2019, lädt der Spiel­manns­zug Müsche­de zum Schna­de­gang 2019 und im Anschluss zum tra­di­tio­nel­len Kar­tof­fel­bra­ten recht herz­lich ein. Der Schna­de­gang star­tet in die­sem Jahr um 13 Uhr ab Dorf­platz. Die Teil­neh­mer wer­den einen Teil der Müsche­der Gren­ze abge­hen und kon­trol­lie­ren. Der Grenz­gang endet wie in den letz­ten Jah­ren um ca. 16 Uhr im Peetz-Sie­pen, um beim Kar­tof­fel­bra­ten den Tag aus­klin­gen zu las­sen. Es gibt ein bun­tes Pro­gramm mit tol­len Spie­len für die gan­ze Fami­lie. Neben Lecke­rei­en vom Grill und aus der Pfan­ne wer­den lecke­re Kar­tof­feln im Feu­er zube­rei­tet. Für magi­sche Unter­hal­tung sorgt ab ca. 16.15 Uhr ein Zau­be­rer. Abends ab 18 Uhr sorgt dann die Band „Röhr­power – nicht nur Eger­län­der“  für die pas­sen­de Stimmung…natürlich Live.

(Quel­le: Pres­se­mit­tei­lung Spiel­manns­zug)

Tei­len Sie die­sen Bei­trag oder unter­stüt­zen Sie unse­re jour­na­lis­ti­sche Arbeit via Pay­pal:

Schreibe einen Kommentar

Ähnliche Artikel

Anzei­ge

Kon­takt zur Redak­ti­on

Anzei­ge

Schon gelesen?