Stadt Sundern

Stadt Sun­dern bes­sert ihr nega­ti­ves Öko­kon­to gehö­rig auf

Sun­dern. Nur mit einem Öko­kon­to kann die Stadt, die bei den Bau­leit­plan­ver­fah­ren durch die Aus­wei­sung von neu­en Wohn- und Gewer­be­ge­bie­ten, recht­lich zuläs­si­gen Ein­grif­fe in die Natur und Land­schaft kom­pen­sie­ren. Ein­fach gesagt: ohne Öko­punk­te wird’s schwer mit dem Bauen.

Weiterlesen
Anzeige
- Anzeige -

Kontakt zur Redaktion

redaktion@blickpunktASM.de