Lehr- und Versuchsforstamt Arnsberger Wald

Arns­berg. Wie kön­nen unse­re Wäl­der an den Kli­ma­wan­del ange­passt wer­den Die Arns­ber­ger SPD hat sich bereits im Arns­berg Stadt­wald ein Bild von der Lage in unse­ren Wäl­dern gemacht. Durch den Befall mit Bor­ken­kä­fern ist die Lage bei den Fich­ten­be­stän­den kata­stro­phal. ...
Weiterlesen
Vogel lobt „Weg­wei­sen­de For­schung in der NRW-Wald­haupt­stadt”
Arns­berg. Das Lehr- und Ver­suchs­forst­amt Arns­ber­ger Wald hat sei­nen Leis­tungs­be­richt vor­ge­legt.  „Im Zen­trum unse­rer Arbeit steht die For­schung für die Pra­xis”, so Dr. Bertram Leder, Lei­ter des Lehr und Ver­suchs­forst­amts mit Sitz in Ober­ei­mer. „Unser Staats­wald ist der Refe­renz­be­trieb, in ...
Weiterlesen
Lehr- und Ver­suchs­forst­amt Arns­ber­ger Wald wird wei­ter aus­ge­baut
Arns­berg. Eine schö­ne und wich­ti­ge Nach­richt für die Stadt Arns­berg: Das Lehr- und Ver­suchs­forst­amt Arns­ber­ger Wald, das auf einer rund 10.400 Hekt­ar gro­ßen Flä­che Staats­wald forst­wis­sen­schaft­li­che For­schung für die Pra­xis umsetzt, soll wei­ter aus­ge­baut wer­den. Aus Düs­sel­dorf wur­de signa­li­siert, in ...
Weiterlesen
Poe­sie-Pfad fei­ert sein zehn­jäh­ri­ges Bestehen
Rum­beck. Zum Som­mer­an­fang wird das zehn­jäh­ri­ge Bestehen des Poe­sie-Pfa­des im Mühl­bach­tal in Rum­beck gefei­ert. „Das Wet­ter“ ist The­ma die­ser Jubi­lä­ums-Edi­ti­on. Hin­ter­grund: Die Eröff­nung im Juni 2005 wur­de durch ein Gewit­ter für alle dama­li­gen Teil­neh­mer zum unver­gess­li­chen Erleb­nis. „Der lie­be Gott ...
Weiterlesen
„Blaue Stun­de” am herbst­li­chen Poe­sie­pfad
Rum­beck. Zur Eröff­nung des Herbst-Poe­sie­pfa­des 2014 laden der Arns­ber­ger Hei­mat­bund und das Lehr- und Ver­suchs­forst­amt Arns­ber­ger Wald am Frei­tag, 19. Sep­tem­ber 2014, um 16 Uhr ins Mühl­bach­tal in Rum­beck ein.   Dies­mal aus­ge­wähl­ten Tex­te zu abend­li­chen Stim­mun­gen Der Streif­zug durch Lyrik ...
Weiterlesen
Forst­amt lädt zum Wald­weih­nachts­markt ein
Brei­ten­bruch. Wild-Weih­nachts­bra­ten zum Mit­neh­men, die Nord­mann­tan­ne vom Förs­ter oder Woll­ar­ti­kel, Fel­le, Wachs­ker­zen – dies sind nur eini­ge Pro­duk­te, die auf dem Wald­weih­nachts­markt Brei­ten­bruch am Sams­tag, 14. Dezem­ber ab 14 Uhr ange­bo­ten wer­den. Das Lehr- und Ver­suchs­forst­amt Arns­ber­ger Wald lädt Jung ...
Weiterlesen

Anzei­ge

Kon­takt zur Redak­ti­on

Schon gelesen?