Kunstsommer 2019

Schü­ler-Erin­ne­run­gen an „Opfer der Möh­ne­wie­sen” im Blau­en Haus
Arnsberg/Neheim. Die Aus­stel­lung „Opfer der Möh­ne­wie­sen” zum Geden­ken an die Zwangs­ar­bei­te­rin­nen, die 1943 nach der Bom­ba­die­rung der Stau­mau­er der Möhn­ne­tal­sper­re ums Leben kamen, ist 2018 mit dem NRW-Jugend­kul­tur­preis aus­ge­zeich­net und wur­de zuletzt im NRW-Land­tag in Düs­sel­dorf prä­sen­tiert. Den Orga­ni­sa­to­ren des ...
Weiterlesen
Kunst­som­mer-Warm up: ers­ter Licht­bau­stein am Glo­cken­turm
Arns­berg. Als Kunst­som­mer Warm up wird am mor­gi­gen Frei­tag, 16. August, um 21 Uhr Her­bert Cybuls­ka von Cybuls­ka + Part­ners Ligh­t­ing Solu­ti­ons, Frank­furt, an der Brun­nen­kam­mer hin­ter dem Glo­cken­turm Infor­ma­tio­nen zum „Beleuch­tungs­kon­zept Glo­cken­turm“ geben und den ers­ten umge­setz­ten „Licht­bau­stein“ prä­sen­tie­ren. ...
Weiterlesen
Kunst­som­mer: FOAM-Künst­le­rin­nen haben sich in Arns­berg umge­hört
Arns­berg. Das Künst­le­rin­nen­kol­lek­tiv FOAM hat sich in Arns­berg umge­hört, um etwas über die anwe­sen­den und abwe­sen­den Men­schen und ihre Ver­bin­dung mit ihrer Stadt zu erfah­ren. Zu sehen ist das Ergeb­nis im Kunst­som­mer in den Aus­stel­lungs­räu­men von Klos­ter Weding­hau­sen. Mul­ti­me­dia­le Aus­stel­lung ...
Weiterlesen
Stadt­rund­fahrt „Arns­berg – wo die Kunst zu Hau­se ist“
Neheim. Zusam­men mit der frü­he­ren stell­ver­tre­ten­den Bür­ger­meis­te­rin Rose­ma­rie Gold­ner bie­tet Akti­ves Neheim eine öffent­li­che Stadt­rund­fahrt inner­halb der Gesamt­stadt Arns­berg an. Unter dem Mot­to „Arns­berg – wo die Kunst zu Hau­se ist” wer­den auf die­ser Stadt­rund­fahrt aus­ge­wähl­te Kunst­ob­jek­te und Ate­liers u.a. ...
Weiterlesen
Arns­berg. Noch Plät­ze frei sind im Kunst­som­mer bei den Work­shops Band­pra­xis für Sai­ten­in­stru­men­te & Akkor­de­on, die bei­de von Mo. 19. bis Mi. 21. August jeweils von 10 bis 18 Uhr in der Sekun­dar­schu­le am Eich­holz  statt­fin­den. Mit dem erfah­re­nen Dozen­ten ...
Weiterlesen
Treff­punkt „A“ – Gespräch mit dem Künst­ler Aram Bar­tholl
Arns­berg. Kunst vor Ort im Kunst­som­mer: Gemein­sam mit Aram Bar­tholl lädt der Fach­dienst Kul­tur zum Künst­ler­ge­spräch ein. Treff­punkt ist Sams­tag, 17. August um 15 Uhr am Kreis­ver­kehr Brü­cken­plat­z/Cle­mens-August-Stra­ße. Bei gro­ßem Inter­es­se wird die Gesprächs­run­de auf den Ruhr­ter­ras­sen fort­ge­führt. Wer mehr ...
Weiterlesen
Hüs­ten. Das Kul­tur­bü­ro Arns­berg bie­tet zur Halb­zeit des Kunst­som­mers einen Lecker­bis­sen an: Den Vor­trag „Die Honig­bie­ne: Fas­zi­na­ti­on und Bedeu­tung für das Öko­sys­tem“. Der pas­sio­nier­te Hob­by-Imker Klaus Lind­ner aus dem Eich­holz kommt mit einem hoch aktu­el­len The­ma zu Wort: die Fähig­keit ...
Weiterlesen
Kunst­som­mer: neu­gie­rig sein und mit­ma­chen
Arns­berg. In zehn Tagen wird der 23. Arns­ber­ger Kunst­som­mer eröff­net. Dann liegt in der letz­ten Feri­en­wo­che wie­der die­se ganz beson­de­re Atmo­sphä­re über dem Stadt­teil, den die Bür­ger der Stadt, Kunst- und Kul­tur­freun­de aus der Regi­on sowie Dozen­ten und Work­shop­teil­neh­mer aus ...
Weiterlesen
Macht mit beim Fluss­ge­flüs­ter im Kunst­som­mer!
Arns­berg. Mit einem neu­em Song und neu­er Cho­reo­gra­fie geht das „Fluss­ge­flüs­ter“ im Kunst­som­mer 2019 an den Start. Wer als Akteur bei die­sem coo­len Was­sere­vent an und in der Ruhr mit­ma­chen will, kann sich jetzt anmel­den. Neue Cho­reo­gra­fie Die Per­for­mance „Fluss­ge­flüs­ter“ ...
Weiterlesen

Anzei­ge

Kon­takt zur Redak­ti­on

Anzei­ge

Schon gelesen?