Klinikum Hochsauerland

Kli­ni­kum Hoch­sauer­land inves­tiert am Stand­ort Mesche­de – mehr Park­plät­ze und Zentralsterilisation

Mesche­de. „Anfang des kom­men­den Jah­res will das Kli­ni­kum Hoch­sauer­land wei­ter in die bau­li­che und tech­ni­sche Infra­struk­tur des St. Wal­­bur­­ga-Kran­­ken­hau­­ses inves­tie­ren. Als nächs­tes sol­len eine neue Zen­tral­ste­ri­li­sa­ti­on sowie zusätz­li­che Park­plät­ze geschaffen

Weiterlesen
Anzeige
- Anzeige -

Kontakt zur Redaktion

redaktion@blickpunktASM.de